Rogue Company - Cinematic-Trailer stimmt auf den Start der Beta ein

Die Hi-Rez Studios haben den Multiplayer-Shooter Rogue Company veröffentlicht - zumindest als Betaversion auf dem PC, der PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Der Spiel bietet unter anderem Crossplay und unterschiedliche Gameplay-Modi. Zum Start zeigt der Entwickler einen recht unterhaltsamen Cinematic-Launch-Trailer.
Rogue CompanyRogue Company ist ... Rogue Company... als Closed Beta ... Rogue Company... auf PC und Konsolen spielbar
In dem taktischen Shooter werden Spieler zu Spezialagenten der Rogue Company ernannt und kämpfen in unterschiedlichen Spielmodi gegeneinander. Jeder Agent besitzt individuelle Fähigkeiten und kann natürlich auch auf ein umfangreiches Waffenarsenal zurückgreifen. Beispielsweise müssen Spieler in Viererteams unterschiedliche Missionsziele erfüllen. Das Spielgeschehen findet dabei in der Third-Person-Perspektive statt. Dank Crossplay dürften sich jederzeit genügend Mitstreiter (und Gegner) finden lassen.

Aktuell können Spieler durch den Kauf eines Gründerpakets direkt in die Closed Beta ein­stei­gen. Das Starter-Paket kostet dabei 14,99 Euro, das Standard-Paket 29,99 Euro und das ultimative Paket 59,99 Euro, wobei die teureren Pakte zusätzliche Spielinhalte mit­brin­gen. Beim finalen Start des Spiels soll dieses dann auf Free-to-play umgestellt werden, einen Termin hierfür gibt es aber noch nicht.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen