Lost Judgement - Sega kündigt Teil 2 der Yakuza-Spin-off-Reihe an

Sega setzt die Judgement-Reihe noch in diesem Jahr fort: Auch in Lost Judgement ermitteln Spieler wieder in der Rolle von Takayuki Yagami in einem Mordfall, wobei zwischen der Detektivarbeit auch wieder kräftig zugeschlagen werden darf. Begleitet wurde die Ankündigung von einem ersten Trailer zum Spiel.
Lost JudgementIn Lost Judgement ... Lost Judgement.. darf Takayuki Yagami ... Lost Judgement... wieder ermitteln
Wie das rund fünf Minuten lange Ankündigungsvideo zu Lost Judgement verrät, wird Takayuki Yagami erneut in die Ermittlungen eines recht komplexen Mordfalls hineingezogen, nachdem ein Angeklagter vor Gericht den Ort einer bisher unentdeckten Leiche preisgibt. Offenbar wurde der Mann aus Rache getötet, doch wie Takayuki Yagami schon bald her­aus­fin­den soll, steckt noch mehr als bloße Selbstjustiz hinter der Tat.

Die Ermittlungen sollen den Protagonisten dieses Mal an gleich mehrere Schauplätze in Tokyo und Yokohama führen, unter anderem werden die Hinweise den Detektiv auch an eine Hochschule führen. Während die Yakuza-Reihe zuletzt zu rundenbasierten Kämpfen ge­wech­selt war, bleibt Lost Judgement bei den Echtzeitkämpfen des Vorgängers und erweitert diese etwa durch einen neuen Kampfstil.

Lost Judgement erscheint weltweit am 24. September 2021 für die PlayStation 4, PlayStation 5 , Xbox One und Xbox Series X. Eine Version für den PC ist nach aktuellem Stand so wie beim Vorgänger nicht geplant. Dies kann sich in Zukunft aber natürlich noch ändern.
Jetzt einen Kommentar schreiben