The Terminal List: Trailer zur neuen Amazon-Serie mit Chris Pratt

Heute startet bei Amazon die neue Serie The Terminal List, in der Schauspieler Chris Pratt in der Rolle eines Navy SEALs die wahren Hintergründe einer gescheiterten Mission aufzudecken versucht - und dabei einer großen Verschwörung auf die Schli­che kommt.

Während Chris Pratt derzeit auch noch im Finale der Jurassic World-Trilogie im Kino zu sehen ist, übernimmt der Darsteller heute bei Amazon Prime Video die Hauptrolle in der Serie The Terminal List, die auf dem gleichnamigen Roman von Jack Carr basiert.

Pratt schlüpft hier in die Rolle des Navy SEALs James Reece, der mit seiner Einheit in Syrien in einen Hinterhalt gerät, den kaum einer von ihnen überlebt. Zurück in den USA kann sich Reece nur noch lückenhaft an das Geschehene erinnern, zudem scheinen seine Erinnerungen teils widersprüchlich zu sein. Schon wenig später kann Reece jedoch Hinweise darauf finden, dass er Teil einer großen Verschwörung ist und mit seiner Einheit in eine Falle gelockt wurde.

Für The Terminal List - Die Abschussliste war David DiGilio als Showrunner tätig. Alle acht Folgen der ersten Staffel stehen ab sofort bei Amazon Prime Video zum Abruf bereit.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also, die erste halbe Stunde war schonmal ziemlich langweilig. Hab noch vor dem Ende abgeschaltet.
Vielleicht versuche ich irgendwann mal die zweite Episode, aber vielleicht sortiere ich auch erst meine Socken der Farbe nach...
 
@Ferkelwaemser: Bin seit gestern durch und meiner Meinung nach hast du nichts verpasst.
Hätte im Nachhinein betrachtet auch lieber abbrechen sollen, hatte aber die Hoffnung "da kommt noch was".
Trailer und Beschreibung waren da für mich im Grundsatz interessanter als die Serie.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen