The Suicide Squad - Neuer Trailer verspricht Action und derben Humor

DC Comics schickt seine Antiheldentruppe nach relativ kurzer Zeit für einen zweiten Anlauf ins Kino. The Suicide Squad scheint dabei mindestens genau so abgedreht und ac­tion­ge­la­den zu werden wie Suicide Squad (ohne "The") von 2016.

Dies stellt ein neuer Trailer unmissverständlich klar, den Warner Bros. Deutschland heute veröffentlicht hat.

In The Suicide Squad werden mehrere im Belle Reve-Gefängnis inhaftierte Superschurken für die Task Force X - oder eben das Suicide Squad - rekrutiert. Neben Harley Quinn zählen noch Bloodsport, Peacemaker, Captain Boomerang, Ratcatcher II, Savant, King Shark, Blackguard und Javelin zu den "Glücklichen", die auf eine scheinbar hoffnungslose Mission geschickt werden. Ihr Ziel ist ein verborgenes Forschungslabor auf der Insel Corto Maltese. Neben reichlich Guerillas bekommt es die Truppe dort auch mit dem riesigen Seestern-Monster Starro zu tun.

Sollte keine weitere Verschiebung mehr notwenidg sein, startet The Suicide Squad am 5. August 2021 in den deutschen Kinos.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, der Name ist schon etwas lieblos gewählt, finde ich. Als ob sich die Verantwortlichen keine Mühe geben wollten. Selbst eine "2" als fortlaufende Nummerierung ergäbe mehr Sinn. Wenn dabei mal keine Verwechslungsgefahr besteht.
 
@Ryou-sama: Eine 2 ergäbe aber noch weniger Sinn.
Ist ja keine Fortsetzung, sondern "Neuauflage".
 
@Tical2k: Neuauflage nach nur 4 Jahren? Die müssen wohl zu viel Kohle zum verschleudern haben.

Es wäre aber ähnlich wie bei Red Dead Redemption 2. Obwohl es eigentlich die Vorgeschichte vom ersten Teil ist, wird es mit einer "2" nummeriert. Unlogisch, aber verständlicher.
 
@Ryou-sama: Da widerspreche ich. Red Dead Redemption 2 (was übrigens der dritte Teil der Reihe ist), ist einfach ein Prequel. Kam später, spielt geschichtlich vor einem anderen Titel (gibt's in Spielen und Filmen häufiger) - Story wird also angeknüpft. Da passt auch eine Durchnummerierung.

Eine Neuauflage hingegen würde nicht mit Nummerierung passen. Man stelle sich mal vor der Reboot der Tomb Raider Trilogie wär einfach mit Tomb Raider 8 (hab nun irgendeine Nummer gewählt, welcher Titel das auch immer wäre) gekommen.
 
@Tical2k: Naja, das sehe ich anders. Zu RDR2 würde, meiner Meinung nach, eher ein Anhang ala "Origin" o.ä. passen, anstatt eine fortlaufende Nummer. Also die Anfänge, der Ursprung etc.
 
Beim Bild dachte ich an Shark Attac oder so :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen