Es wird gruselig: Dritter Teaser zu Staffel 4 von Stranger Things ist da

Fans der Netflix-Hitserie Stranger Things warten schon seit län­ge­rer Zeit auf den Beginn der vierten Staffel oder zumindest auf ein genaues Startdatum. Dieses steht zwar auch weiterhin noch nicht fest, zumindest wurde nun aber im Rahmen des TU­DUM-Events ein neu­er Teaser veröffentlicht.

Das dritte von insgesamt vier geplanten Teaser-Videos trägt den Titel Creel House und beginnt mit einer Rückblende deutlich in die Zeit vor den Ereignissen der Serie. In einem Anwesen verwandelt sich das idyllische Zusammensein einer Familie in einen Albtraum mit zwei toten Kindern. Nach einem Zeitsprung begibt sich die uns bekannte Gang nun in genau dieses Haus, um nach Spuren zu suchen. Rätsel gibt dabei auch eine alte Standuhr auf, die ganz offenbar noch mehr Unheil verspricht.

Netflix hatte bereits Anfang 2020 mit einem ersten Teaser auf Staffel 4 der Serie aufmerksam gemacht. Damals zeigte man einen Clip, in dem sich der totgeglaubte Hopper zurückmeldete. Ein zweiter Teaser führte uns dann im Mai dieses Jahres in das Hawkins National Laboratory.
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen