Batwoman - Viel Frauenpower im ersten Trailer zur neuen DC-Serie

Trailer, Serie, DC Comics, DC, The CW, Batwoman, The CW Network Trailer, Serie, DC Comics, DC, The CW, Batwoman, The CW Network
The CW bringt im Herbst eine weitere Superheldenserie aus dem DC-Universum auf den TV-Bildschirm: In Batwoman tritt dann eine Frau in die Fußstapfen der berühmten Comic-Fledermaus. Der erste, recht ausführliche Trailer zeigt die kampfstarke Rächerin schon einmal in Aktion.

Im Mittelpunkt von "Batwoman" steht Bruce Waynes Cousine Kate Kane, die nach dessen überraschendem Verschwinden vor ein paar Jahren selbst zur Superheldin wird. Denn mit Wayne hat Gotham City auch Batman verloren, was wenig überraschend zu einer stärkeren Aktivität der Schurken in der Stadt geführt hat.

In der Rolle von Batwoman beziehungsweise Kate Kane wird in der Serie die Schauspielerin Ruby Rose zu sehen sein, die in der Vergangenheit unter anderem bei Supergirl, Arrow und The Flash Auftritte hatte und außerdem bei Orange Is the New Black mitspielte. In den USA startet Batwoman im Herbst bei The CW, wann und wo die Serie hierzulande laufen wird, ist noch unbekannt.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sie hätten ruhig etwas mutiger sein können bei dem Charakter. Wieso wieder eine weisse Darstellerin ? Es wär mal schön eine farbige, transsexuelle, adipöse Person als Superheldin zu sehen.
 
@cutlan: Ironie?
 
@loo_i: kann man nur hoffen.
 
@cutlan: Armprothese, Du hast eine Armprothese vergessen. Alternativ geht auch taub und oder blind. Zudem muss er/sie/es Veganer sein, darf nur ökologisch neutrale Verkehrsmittel nutzen und ist Pazifist. ;)
 
@Runaway-Fan: Es gibt viel zu wenige Einarmige, Einbeinige, Einäugige Superhelden
 
@Runaway-Fan: Alter Hut gab?s alles schonmal:

https://youtu.be/vJxR6iCQaKY
 
@Runaway-Fan: Ihr habt vergessen ein paar andere Rassen mit rein zu bringen.
Wie zB. Batbaum, Batpilz oder Batgiraffe , wobei die ja blind sein können und paar teile fehlen. "Krüpel Batpilz eielt ...nicht zur hilfe!" xD
 
@cutlan: Du hast asiatisch vergessen du Rassist!
 
Ich habe Angst vor der nächsten Batman-Serie mit Batman und Robin. ^^
 
@Runaway-Fan: Kate Kane und Robin passt doch auch gut ;-) Da gibt irgendwann die Baby-Man Serie.
 
Dem Macher einer neuen amerikanische Serie, der heute ohne schwarze, asiatische, schwule und lesbische Darsteller/Rollenprofile dreht, droht postwendend die Rassismus- und Diskriminierungskeule. Und nicht nur ihm oder ihr, sondern gleich dem ganzen Sender (siehe z.B. Hallmark Channel).
 
@Gutsch55555: wie dreht man heutzutage sowas wie Band of Brothers frage ich mich.
 
@MatthiasK2: leider gar nicht mehr.
 
@Gutsch55555: Die Mehrheit aller Serien hat immer noch weiße, heterosexuelle Haupt-Charaktere.
 
Ich finds gut, dass sie es deutlich machen, dass sie eine starke Frau ist, die stark und mächtig und heldenhaft und eine Frau ist. Mir wäre es als dummer Zuschauer nicht aufgefallen, dass sie eine starke Frau ist, wenn sie es mir nicht gesagt hätten.
 
@Wuusah: Wenn sie es einem nicht sagen würde, könnte man fast meinen, es ist eine neue Batman-Serie.
 
Wenn das so beschissen wird wie The Fash, Supergirl, Arrow, Legends of Tomorrow oder Cloak & Dagger (und im Trailer waren schon son paar marker die das befürchten lassen) Dann "nein danke".
 
Ich bin mal gespannt wie die PC Korrekten reagieren wenn die Quoten nicht stimmen. Trauen sie sich dann die Serie abzusetzen oder gilt das dann als intolerant?
 
@Evonics: Der Sender CW führt seine Serien meist recht konsequent fort (Supernatural, Arrow, Flash, iZombie, Legends of Tomorrow, Vampire Diaries). CW ist eigt. nicht dafür bekannt Serien vorschnell abzusetzen.
 
Roseanne Barr wäre ideal für die Rolle als Batwoman gewesen.
 
Lust macht der Trailer auf jeden Fall nicht... leider.
 
Also ich finde schon das der Trailer stimmig ist und Lust auf mehr macht :) Das könnte das erste Neue im Batman-Franchise sein, das mir wieder gefällt... alles was nach der Nolan-Trilogie kam, war nicht wirklich toll...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen