Altered Carbon: Offizieller Trailer zum Netflix-Start von Staffel 2

Trailer, Netflix, Serie, Science Fiction, Altered Carbon, Season 2, Staffel 2, Das Unsterblichkeitsprogramm Trailer, Netflix, Serie, Science Fiction, Altered Carbon, Season 2, Staffel 2, Das Unsterblichkeitsprogramm
Der Streaming-Dienst Netflix hat einen weiteren Trailer zu Altered Carbon - Das Un­sterb­lich­keits­programm veröffentlicht und zeigt darin reichlich neues Material aus Staffel 2 der erfolgreichen Science-Fiction-Serie, in der technischer Fortschritt es den Menschen er­mög­licht, ihr Bewusstsein in einen neuen Körper zu übertragen.

Wer in der Welt von Altered Carbon stirbt, kann sein digitalisiertes Bewusstsein in einen neuen Körper, den sogenannten "Sleeve", übertragen. Genau dadurch lässt sich auch der Wechsel des Hauptdarstellers problemlos erklären. Denn während der Protagonist Takeshi Kovacs in Staffel 1 noch von Joel Kinnaman gespielt wurde, ist es nun Anthony Mackie, der den Ex-Soldaten verkörpert. Dieser sucht aber auch weiterhin nach seiner großen Liebe Quellcrist Falconer (Renée Elise Goldsberry), die jedoch als verstorben gilt. In den neuen Folgen wird sich Kovacs außerdem wohl noch den Geistern seiner Vergangenheit stellen müssen.

Staffel 2 von Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm startet am 27. Februar 2020 bei Netflix. An diesem Datum werden dann zehn neue Folgen für Fans bereitstehen.
▼   Ganzen Artikel anzeigen   ▼
Dieses Video empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cool, Staffel 1 hat mir schon sehr gut gefallen.
 
Schade, dass der vorherige Hauptdarsteller nicht mehr dabei ist. Mochte ihn in der Rolle. Aber der Wechsel ist auch nicht schlecht, da das nochmal verdeutlich, dass die Körper "einfach so getauscht" werden können.
Bin gespannt!
 
@bmngoc: Gibt es einen bestimmten Grund, warum er nicht mehr mitspielt?
 
@bigspid: Ist mir nicht bekannt, habe ich aber auch nicht weiter nachgelesen.
@blindman: Ist es dieselbe wie bei Avengers?
 
@bigspid:

"Kinnaman simply left the role of Takeshi Kovacs due to the nature of his character's storyline."

Seine Geschichte war schlicht auserzählt.

greez
 
@Pyranya: Oh das ist ja cool. Ich muss mal die erste Staffel neu angucken...hätte die letzten 2 Folgen besser mal nüchtern angeschaut, dann könnt ich mich noch an etwas erinnern :D
 
@bmngoc: Der vorherige Schauspieler war um einiges besser, als der jetzige. Die deutsche Synchronstimme von dem Neuen ist auch eine Katastrophe.
 
@blindman: Ist der neue nicht Falcon aus dem MCU? (Auch bei Pain&Gain und Der Plan). Find den eigentlich ganz gut. Zu Synchronstimmen kann ich nichts sagen, versuche Serien immer auf englisch zu schauen, da viele Wortwitze sonst verloren gehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen