Telefonie

  • 12.10.2007 10:14 Uhr|
  • 20 Kommentare

O2-Netz soll fast flächendeckend ausgebaut werden

Der spanische Telekom-Konzern "Telefónica" hat angekündigt, bis zum Jahr 2010 insgesamt 3,5 Milliarden Euro in den Infrastruktur-Ausbau der deutschen Tochter O2 zu investieren. Sowohl das Mobilfunk-, als auch das DSL-Netz sollen dabei ausgebaut werden.
  • 12.10.2007 10:02 Uhr|
  • 32 Kommentare

iPhone: Web-Anwendungen als Ersatz für Software

Im Augenblick drohen Apple mehrere Klagen wegen des SIM-Locks beim iPhone und der Sperrung für native Software von Drittanbietern. Offenbar versucht das Unternehmen nun seinen Kritikern den Wind ein wenig aus den Segeln zu nehmen und hat deshalb ein neues ...
  • 11.10.2007 14:05 Uhr|
  • 20 Kommentare

Samsung und Sun entwickeln iPhone-Konkurrenten

Wie die südkoreanische Tageszeitung JoongAng Ilbo in ihrer gestrigen Ausgabe berichtet hat, will der Elektronikhersteller Samsung zusammen mit Sun Microsystems ein Smartphone entwickeln, das dem iPhone von Apple offiziell Konkurrenz machen soll.
  • 11.10.2007 13:09 Uhr|
  • 29 Kommentare

Apple iPhone: Neue Firmware 1.1.1 wurde gehackt

Vor wenigen Wochen hat Apple eine neue Firmware für sein iPhone veröffentlicht, die einige Fehler beseitigen soll. Als Nebeneffekt wurden die bisher gehackten Modelle des Smartphones ausgeschaltet und waren anschließend unbrauchbar.
  • 11.10.2007 11:26 Uhr|
  • 24 Kommentare

Siegel soll vor Abzocke mit Handy-Inhalten schützen

Bei deutschen Musiksendern wird mittlerweile kaum noch etwas anderes beworben als Klingeltöne, Display-Hintergründe und diverse andere Spielereien für Handys. Viele Verbraucher fühlen sich allerdings durch hohe Preise, versteckte Abonnements und andere Nebenwirkungen ...
  • 11.10.2007 10:43 Uhr|
  • 50 Kommentare

iPhone: Klage fordert 800 Mio. US$ wegen Sperrung

Wer Apples erstes Handy, das so genannte iPhone, welches bisher nur in den USA erhältlich ist, erwerben will, muss damit leben, dass er an den Mobilfunkbetreiber AT&T gebunden ist und keine Software von Drittanbietern installieren darf. Nachdem bereits am Freitag eine ...
  • 08.10.2007 07:30 Uhr|
  • 44 Kommentare

iPhone: Sammelklage gegen Apple wurde eingereicht

Im US-amerikanischen Kalifornien hat der Rechtsanwalt Damian Fernandez eine Klage gegen den Elektronikhersteller Apple eingereicht. Damit vertritt er seinen Mandanten Timothy P., der eine Sammelklage anstrebt, für die noch immer Kläger gesucht werden.
  • 05.10.2007 17:28 Uhr|
  • 26 Kommentare

Analyst: Jedes zehnte iPhone wird gehackt verkauft

Laut einem Analyst der US-Investmentbank Piper Jaffray wird jedes zehnte iPhone von Apple gekauft, um anschließend ohne den Sim-Lock weiterverkauft zu werden. Zu dieser Einschätzung gelangte man bei der Beobachtung von Apple Stores in der ganzen USA.
  • 05.10.2007 16:49 Uhr|
  • 11 Kommentare

EU-Kommission fordert billigere SMS aus dem Ausland

Bereits im Mai haben wir darüber berichtet, dass das EU-Parlament die günstigeren Roaming-Tarife für Telefonate innerhalb der Europäischen Union abgesegnet hat. Nun fordert die EU-Kommission auch das Absenken der SMS-Gebühren aus dem Ausland.
  • 04.10.2007 11:30 Uhr|
  • 21 Kommentare

Inder wollen deutschen Mobilfunkmarkt aufmischen

Derzeit gibt es in Deutschland vier Mobilfunkbetreiber, sowie zahlreiche Netzbetreiber, welche die Infrastruktur von T-Mobile, Vodafone und Co. nutzen. Demnächst könnte mit dem indischen Mobilfunkkonzern Bharti Airtel ein fünfter Mobilfunkbetreiber hinzukommen.
  • 02.10.2007 17:33 Uhr|
  • 16 Kommentare

Sharp: Handydisplay mit 'Scanner' erlaubt Multitouch

Apples iPhone zeichnet sich vor allem auch durch sein innovatives Bedienkonzept aus, bei dem ein Multitouch-fähiger Bildschirm zum Einsatz kommt. Bisher kosten Geräte mit derartigen Funktionen meist viel Geld. Der japanische Elektronikhersteller Sharp hat nun ein ...
  • 01.10.2007 12:07 Uhr|
  • 30 Kommentare

Hacker-Gruppe will auch deutsches iPhone knacken

Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung des iPhones von Apple auf dem US-amerikanischen Markt, konnten einige Hacker den so genannten Sim-Lock des Handys knacken. Anschließend war es möglich, die Sim-Karten anderer Mobilfunkanbieter zu nutzen.
  • 28.09.2007 12:58 Uhr|
  • 30 Kommentare

Neues Update für das iPhone beseitigt Sim-Unlocks

Wie angekündigt hat Apple jetzt ein Update für sein neues iPhone veröffentlicht. Mit der Version 1.1.1 wird die Unterstützung für den iTunes Wi-Fi Store hinzugefügt, so dass man die Online-Musik auch direkt vom Handy aus kaufen kann.
  • 26.09.2007 10:26 Uhr|
  • 13 Kommentare

iPhone-Hacker treten gegen Updates von Apple an

Die Programmierer hinter einer kostenlosen Software zur Freischaltung des iPhones für alle Netze haben angekündigt, die Bemühungen von Apple, modifizierte Mobiltelefone außer Gefecht zu setzen, zu unterbinden. Das kündigten sie auf der Website Hackint0sh an.
  • 25.09.2007 10:47 Uhr|
  • 36 Kommentare

Apple warnt die iPhone-Besitzer vor Hack-Software

Der Eleketronikhersteller Apple hat am gestrigen Montag eine Mitteilung veröffentlicht, in der vor nicht autorisierter Hack-Software für das iPhone gewarnt wird. Diese Programme können zum Teil "irreparable Schäden an der iPhone- Software" verursachen.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!

Beliebt auf der nächsten Seite