Wirtschaftsspione nutzen Lücken in MS Office aus

Microsoft Wie aus dem "Targeted Attacks March 2007"-Bericht von MessageLabs hervorgeht, ist die Zahl der Attacken die Office-Lücken mit Hilfe von speziell veränderten Excel-, Powerpoint- und Word-Dateien ausnutzen im März 2007 weiter angestiegen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben


Video-Empfehlungen
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!