DNS:NET - Internetprovider speziell für kleine Firmen

Die DNS:NET GmbH, Internet-Service-Provider mit Sitz in Berlin, bietet ab sofort bundesweit Internetanbindungen auf Basis der T-DSL Anschlüsse der Deutschen Telekom an. Das Produkt ist insbesondere auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen zugeschnitten, die ohne Administrationsaufwand einen schnellen, sicheren und preisgünstigen Zugang zum Internet benötigen. DNS:NET liefert daher sämtliche Anschlüsse mit einem vorkonfigurierten ADSL-Router aus. Hier können vier Rechner oder Netzwerkgeräte direkt angeschlossen werden. Eine größere Anzahl ist durch Verwendung eines optionalen Switches problemlos möglich. Die DNS:NET Lösung ist durch die Übergabe per Ethernet vollständig unabhängig vom verwendeten Betriebssystem der PCs. Da keine spezielle Software benötigt wird, können sogar Netzwerkdrucker und ähnliche Geräte direkt angeschlossen werden.

Enthalten ist außerdem eine auf Wunsch vorkonfigurierte Firewall, die vor unberechtigten Zugriffen aus dem Internet schützt. Somit wird auch für die nötige Sicherheit der kundeneigenen Daten gesorgt, die sonst oft vernachlässigt wird.

Zusätzliche DSL-Hardware wie etwa ein ADSL-Modem, welches bei den meisten Mitbewerbern gesondert gekauft werden muss, wird nicht benötigt.

Der vorkonfigurierte Router stellt die Verbindung automatisch her und baut diese nach der für T-DSL typischen Verbindungstrennung ("Zwangstrennung nach 24 Stunden") auch automatisch wieder auf. Daher bietet das Angebot der DNS:NET GmbH eine echte Alternative zu einer Standleitung.

Angeboten wird das Produkt "T-DSL powered by DNS:NET" sowohl mit dynamischer, als auch mit statischer IP-Adresse. Daher können Kunden den Anschluss auch nutzen, um eigene Server zu betreiben und somit z.B. dem Außendienst Zugriff auf benötigte Daten zu geben.

Es stehen sowohl Volumen-, als auch Flatrate-Tarife mit Bandbreiten von 768 kBit/s bzw. 1,5 MBit/s zur Verfügung. Der Einstiegspreis liegt bei 29 Euro brutto pro Monat für einen Volumentarif inkl. 5 GB Datentransfer. Die einmalige Einrichtungsgebühr beträgt 99 Euro brutto.

DNS:NET hat durch das eigene bundesweite MPLS-Netz außerdem die Möglichkeit, Virtual Private Networks - also private und sichere Firmennetze - aufzubauen. Hierzu können ab sofort ebenfalls T-DSL Anschlüsse verwendet werden, die eine preiswerte und vor allem nahezu bundesweit verfügbare Alternative zu klassischen Festverbindungen darstellen.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.dns-net.de. (ots)
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:44 Uhr Ansung Smartwatch Herren mit Telefonfunktion,1.3-Zoll runde,Fitnessuhr Herren wasserdichtmit Musiksteuerung, Herzfrequenz, Schrittzähler, Kalorien, usw.Fitness Tracker für Männer ios AndroidAnsung Smartwatch Herren mit Telefonfunktion,1.3-Zoll runde,Fitnessuhr Herren wasserdichtmit Musiksteuerung, Herzfrequenz, Schrittzähler, Kalorien, usw.Fitness Tracker für Männer ios Android
Original Amazon-Preis
56,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
47,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 9

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!