Titanfall 2 - Beeindruckender Launch-Trailer veröffentlicht

Trailer, Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Titanfall, Titanfall 2 Trailer, Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Titanfall, Titanfall 2
Wenige Tage vor dem Start von Titanfall 2 haben Electronic Arts und der Entwickler Respawn Entertainment den offiziellen Launch-Trailer zu dem Mech-Shooter veröffentlicht. Dieser zeigt auf visuell eindrucksvolle Art und Weise, wie Mensch und Maschine auf dem Schlachtfeld miteinander verschmelzen. Dementsprechend trägt das Video den Titel "Become One".

Begleitet wird der recht CGI-lastige Trailer von einer speziell für das Video geschriebenen Neuinterpretation des Songs Bang Bang, welcher nun nicht mehr von Nancy Sinatra, sondern von der australischen Sängerin Grace vorgetragen wird.

Auch für Einzelkämpfer

Anders als beim 2014 veröffentlichten Vorgänger haben die Entwickler dem Shooter nun erstmals auch eine Singleplayer-Kampagne spendiert. In dieser schlüpfen Spieler in die Rolle des noch unerfahrenen Soldaten Jack Cooper, der nach einem katastrophalen Fehlschlag während einer Mission hinter den feindlichen Linien zum neuen Piloten des Titanen BT-7274 wird und zusammen mit diesem den Auftrag abschließen muss.

Im Mehrspielermodus bietet Titanfall 2 das vertraute Gameplay des Vorgängers mit insgesamt sechs vollkommen neuen Titanen sowie zusätzlichen Möglichkeiten, die Fähigkeiten der Piloten und Mechs zu verbessern.

Erstmals auf der PS4

Titanfall 2 erscheint am 28. Oktober 2016 neben dem PC auch für die Xbox One und PlayStation 4. Somit feiert das Franchise nun endlich seine Premiere auf der Sony-Konsole. Wer das Spiel bis zum Erscheinungstermin vorbestellt, sichert sich zusätzlich das sogenannte Nitro Scorch Pack, welches unter anderem eine zusätzliche Kriegslackierung für Ihren Titanen sowie vorzeitigen Zugang zur Angel City Map enthält.

Titanfall 2Titanfall 2Titanfall 2Titanfall 2Titanfall 2Titanfall 2

Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kein Offline Koop? Wieso gibt es das nur noch so selten? -.- :/
 
@Edelasos: ich denke weil die zahl der leute die lust auf splittscreen haben extrem niedrig ist. wäre meine erklärung aber vielleicht auch weil es nix für mich ist...offline coop gerne, aber bitte kein spiel bei dem man sich den screen teilen muss.
 
@Matico: Offline Coop geht ja nur mit 2 Bildschirmen sonst funktioniert das ganze ja nicht? Wenn jetzt Spieler 1 nach Links schaut und Spieler 2 nach Rechts was soll der Bildschirm zeigen?^^

Hmm...als z.B. bei Halo 5 war der Aufschrei riesig. Ich denke es gibt immer noch genügend Leute die offline Coop Spielen.
Ich kenne leider keine Zahlen da diese nie veröffentlicht werden.
 
Gestern den Preload gezogen und jetzt gedulig bis Freitag warten. Wenn das Spiel so gut wird wie das erste dann passt das. Und schneller soll es auch sein
 
@P-A-O: Kein EA Access? Da könntest du es doch bestimmt schon zocken oder?!
 
@Edelasos: eine Konsole kommt mir nicht ins Haus ;)
Davon abgesehen war Titanfall II von EA Access ausgenommen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!