Switch-Ableger von Yoshi im Paper Mario-Stil angekündigt

Trailer, Gaming, Konsole, Spiele, Spiel, Nintendo, E3, Games, Nintendo Konsole, Game, Nintendo Switch, Teaser, Switch, Präsentation, E3 2017, Yoshi, Yoshi Paper Trailer, Gaming, Konsole, Spiele, Spiel, Nintendo, E3, Games, Nintendo Konsole, Game, Nintendo Switch, Teaser, Switch, Präsentation, E3 2017, Yoshi, Yoshi Paper
Nachdem Nintendo mit "Yoshis Wooly World" viele Käufer der Wii U begeistern konnte, möchte das japanische Unternehmen nun offenbar auch für die neue Konsole Switch einen Ableger auf den Markt bringen. Im Rahmen der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles wurde jetzt ein offizieller Trailer zu dem Spiel veröffentlicht.
Nintendo Switch E3Ein neues Yoshi-Spiel ... Nintendo Switch E3... soll 2018 für die Switch erscheinen ... Nintendo Switch E3... und besitzt auch einen Mehrspieler-Modus.
Das Spiel lässt sich alleine oder zu Zweit spielen und ist wie ein klassisches Jump 'n' Run aufgebaut. Die Grafik erinnert stark an Paper Mario und das Konzept scheint an Yoshis Wooly World angelehnt worden zu sein. Nintendos kleiner Dinosaurier durchläuft eine Vielzahl von unterschiedlichen Leveln und muss dabei verschiedene Rätsel lösen.

Release für 2018 geplant

Viele weitere Informationen gibt es allerdings bislang noch nicht. Bis das Spiel jedoch erscheinen wird, dürfte noch einige Zeit vergehen. Da der Release erst für 2018 geplant ist, müssen sich Fans der Reihe noch über einen längeren Zeitraum gedulden. Auch ein finaler Titel für das Spiel existiert ebenfalls noch nicht, weshalb vorläufig die Bezeichnung "Yoshi für Nintendo Switch" angegeben wurde.

E3: Brandheiße News & Trailer von der weltgrößten Videospielemesse
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Yoshis Island für snes ist immer noch das beste.
 
@Cihat: Dem stimm ich uneingeschränkt zu.
Wooly World kommt dem aber von allen anderen am nächsten
 
Mir tut die Unreal Engine richtig leid, so "simple" Grafik darstellen zu müssen.
Die Musik war aber jetzt im Video grausam.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen