Episch: Die besten Bosskämpfe in Games von 2017

Zoomin, Videospiele, Computerspiele, Top 5, Sonic Mania, Cuphead, Nioh, NieR: Automata, Yakuza 0 Zoomin, Videospiele, Computerspiele, Top 5, Sonic Mania, Cuphead, Nioh, NieR: Automata, Yakuza 0
Auch in den neuesten Games von 2017 gab es wieder einige spektakuläre Bosse, die Spielern wohl noch lange in Erinnerung bleiben dürften. Das Video fasst fünf der spannendsten Bosskämpfe des Jahres zusammen. Dabei gilt natürlich eine ausdrückliche Spoiler-Warnung.

In Sonic Mania kehrte Segas blauer Igel zu seiner alten Stärke zurück. Dabei durfte natürlich auch sein Widersacher Dr. Robotnik nicht fehlen, der immer wieder als Bossgegner herhalten muss. In einem Level fordert er Sonic sogar zu einer Runde Puyo Puyo heraus. Die witzige Idee ist gleichzeitig eine Hommage an den Klassiker Dr. Robotnik's Mean Bean Machine.

Der finale Kampf in Yakuza 0 gegen Keiji Shibusawa ist besonders intensiv und verlangt vom Spieler vor allem gute Reflexe. Auch der Samurai-Krieger Shima Sakon in Nioh ist nur schwer zu besiegen, wenn die eigenen Angriffe nicht nahezu perfekt getimt sind.

Cuphead bot in diesem Jahr viele interessante Bosskämpfe. Djimmi The Great gehört zwar nicht zu den schwersten Gegnern, allerdings besticht der Kampf gegen ihn durch ein ausgezeichnetes Level-Design, was ihn zu einem der Highlights des Spiels macht. Ähnlich spektakulär ist 2Bs Kampf in NieR: Automata gegen So-Shi. Der Spinnenroboter scheint zunächst unbesiegbar und kann erst dann bezwungen werden, wenn seine Verteidigung gehackt wurde.

Nier: AutomataNier: AutomataNier: AutomataNier: AutomataNier: AutomataNier: Automata

Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen