ZTE Blade V8: Doppelkamera liefert auf Wunsch auch 3D-Fotos

Smartphone, Android, Zte, ValueTech, Blade V8 Smartphone, Android, Zte, ValueTech, Blade V8
ZTE liefert seinen Kunden jetzt das, worauf viele eigentlich schon längst gewartet haben, wenn denn schon zwei Optiken verbaut werden: Das Mobiltelefon kann 3D-Aufnahmen anfertigen und kommt auch gleich mit einer einfachen VR-Brille daher, mit denen sich diese dann auch wieder ansehen lassen.

Wie das in der Praxis funktionieren wird, ist noch etwas unklar. Denn die Haupt-Optik verfügt zwar über einen 13-Megapixel-Sensor, die zweite Kamera jedoch nur über 2 Megapixel. Dies und auch die geringe Distanz zwischen den Linsen sprechen eher nicht für eine richtige stereoskopische 3D-Fotografie, sondern vielmehr für ein hochrechnen des normalen 2D-Bildes mit den zusätzlich verfügbaren Raum-Informationen.

Auch Lichtfeld-Effekte sind möglich

Alternativ kann die Doppelkamera auch eingesetzt werden, um zusätzliche Informationen zu einem Bild zu speichern, die dann ähnliche Effekte in der Nachbearbeitung wir bei einer Lichtfeldkamera ermöglichen. Der Fokus kann hier also nachträglich auf ein anderes Objekt gelegt und die Blendenstufe variiert werden, wie euch die Kollegen von ValueTech TV hier bereits zeigen können.

Was die Kameras angeht, hat man es hier aber wieder einmal mit der Strategie zu tun, über ein besonderes Feature ein ansonsten sehr normales Mitteklasse-Smartphone aus der großen Masse herausstechen zu lassen. Das ZTE Blade V8 basiert auf einem 5,2 Zoll großen FullHD-Display. Unter diesem findet sich ein Qualcomm Snapdragon 435-Prozessor wieder, der auf 3 Gigabyte Arbeitsspeicher zurückgreifen kann.

ZTE verbaut in dem Mobiltelefon weiterhin 32 Gigabyte Flash-Speicher, die sich per MicroSD erweitern lassen. Ohne Speichererweiterung kann das Gerät auch mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Die Akku-Kapazität liegt bei 2.730 mAh, was keine besonders lange Nutzbarkeit verspricht. Die Preisempfehlung des Herstellers beläuft sich bei dem Smartphone auf 269 Euro.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kanns sein dass das Video mit unter 20FPS läuft? Ruckelt ja wie hulle
Und von der 3D-Bilder Funktion des Gerätes hab ich nix im Video gesehen....clickbait?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!