Testfahrt: Elon Musks Vision nimmt Formen an

Zoomin, tesla, Elon Musk, Verkehr, Straßenverkehr, The Boring Company Zoomin, tesla, Elon Musk, Verkehr, Straßenverkehr, The Boring Company
Tesla-Gründer Elon Musk plant ein Röhrensystem, das in Zukunft Autos durch unterirdische Tunnel befördern soll, vollständig automatisiert auf Schienen. Anscheinend meint es der Visionär mit seiner Idee ernst, denn nun sind Aufnahmen einer ersten Testfahrt aufgetaucht.

Nachdem Musks Firma The Boring Company vor ein paar Wochen ein erstes Konzeptvideo veröffentlicht hatte, wurden nun auch die Aufnahmen einer Probefahrt gezeigt. Der Schlitten erreicht auf den Schienen eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h, auch wenn der Test noch ohne Auto stattfand.

Sofern es nicht bei einer innovativen Idee und Testfahrten bleibt, könnte die Erfindung in Zukunft einen Teil des Verkehrs der Großstädte unter die Erde befördern und so Staus ein Ende bereiten.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
in Ballungsgebieten sicherlich seine Berechtigung.
Um Zentren zu durchqueren---warum nicht?
 
... hat der Herr sich mal die Frage gestellt, wer das bezahlen soll, und über welche Summen wir da reden müssten ...
 
@Thaquanwyn: Kleingeist
 
@incu_at: ... klar doch - schließlich sind unsere Steuerabgaben ja auch heute schon so niedrig!
Hast du dir eigentlich überhaupt einmal Gedanken darüber gemacht, von welcher Größenordnung die Rede sein müsste, damit das Vorhaben überhaupt einen vernünftigen Sinn ergibt?
Und damit wir uns Recht verstehen, ich hätte nichts dagegen, wenn der komplette Verkehr im Untergrund verschwindet, aber Wunschdenken bringt uns eben auch nicht weiter ...
 
@Thaquanwyn: Moment... Glaubst du etwa, dass so etwas nach Deutschland kommen würde?
 
@Thaquanwyn: das is doch Peanuts z.b. soon kleines Städtchen wie LA zu untertunneln :-)
Naja und wer es später nutzt bezahlt eben ne kleine Maut,so kommen die paar Dollar Baukosten denn wieder rein.
 
Toll. Dann gibt's bald auch noch Staus in unterirdischen Tunneln.
 
Ich finde für mich sehe die Zukunft in fliegenden Autos oder in schnelleren öffentlichen Verkehrsmitteln. Es ist unökonomisch das jeder Mensch seinen eigenen 1.5 t untersatz fährt nur um seine 70 kg zu bewegen. In deiner rosa roten quietsche bunte Welt sicher ne super Idee aber derzeit einschätzen zu teuer.. Wenn wir irgendwann billig und schnell tunnel budeln könnten ändert sich das vielleicht aber bisher ist das eines der teuersten Dinge überhaupt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen