Sea of Thieves: Gameplay-Clip zeigt Xbox-Chef Spencer in Aktion

Microsoft, Spiel, Phil Spencer, Rare, Sea of Thieves Microsoft, Spiel, Phil Spencer, Rare, Sea of Thieves
Das Gaming-Studio Rare hat heute ein neues Gameplay-Video zu seinem kommenden Titel "Sea of Thieves" veröffentlicht. Als Besonderheit kann man hier niemandem geringeren als Phil Spencer, dem Chef von Microsofts Spielekonsolen-Sparte, zusehen, wie er per Karte eine Insel erkundet.

Ganz verwunderlich ist der Auftritt allerdings nicht. Immerhin handelt es sich bei Rare um eine Tochter Microsofts, so dass Phil Spencer ein wenig auch als Chef der dortigen Entwickler angesehen werden kann. Daher bekommt er natürlich vor vielen anderen Gelegenheit, das neue Spiel auszuprobieren, und macht natürlich auch gern frühzeitig Werbung für den Titel.

Bis die normalen User in dem Piraten-Spiel unterwegs sein können, wird es aber noch einige Zeit dauern. Denn die Entwicklung ist sogar von einer frühen Beta-Phase noch ein gutes Stück entfernt. Sea of Thiefs soll für die Xbox One und den PC auf den Markt kommen. Einen Release-Termin gibt es zwar nicht nicht, es soll aber durchaus noch in diesem Jahr mit dem Titel gerechnet werden können.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal schauen, ob es wirklich irgendwann erscheint und nicht wieder eingestampft wird wie Scalebound ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen