Sea of Thieves - Der Launch-Trailer zum Piratenabenteuer ist da

Microsoft, Trailer, Windows 10, Xbox, Xbox One, Online-Spiele, Microsoft Xbox One, Online-Rollenspiel, Sea of Thieves, Rare Microsoft, Trailer, Windows 10, Xbox, Xbox One, Online-Spiele, Microsoft Xbox One, Online-Rollenspiel, Sea of Thieves, Rare
Bevor Sea of Thieves in wenigen Tagen die Anker lichtet, hat Microsoft jetzt den offiziellen Launch-Trailer für das Spiel veröffentlicht. Dieser zeigt noch einmal, was Spieler in dem Piratenabenteuer erwartet.
Sea of ThievesEinmal Pirat sein: Sea of ThievesSea of Thieves … Sea of Thieves… macht es möglich
Microsoft und das Entwicklerstudio Rare erfüllen mit Sea of Thieves wohl so manchen Kindheitstraum, denn in dem Online-Spiel darf jeder zum Piraten werden und in einem tropischen Inselparadies auf Schatzjagd gehen - wahlweise allein oder zusammen mit Freunden. Online wird man auch immer wieder auf andere Crews treffen, die einem natürlich nicht unbedingt freundlich gesinnt sind. Aber auch davon abgesehen hält die Spielwelt einige Gefahren parat. Im Trailer ist etwa ein riesiger Krake zu sehen.

Sea of Thieves erscheint am 20. März konsolenexklusiv für die Xbox One und für PCs mit Windows 10.

Dieses Video empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich freu mich schon. Vielleicht findet sich ja sogar hier der eine oder andere Mitstreiter, mit dem man mal zusammen auf Beutezug gehen kann.
 
Schade das der Umfang des Inhaltes von dem Spiels nicht so berauschend ist und so der Spaß für den Langzeitfaktor nicht gegeben ist. Ist wohl leider wirklich nur ein einfaches Konsolen-Spiel. Was ich auch richtig schade finde, das es das Spiel nur in dem MS Store gibt, was ein einziger Krampf ist... Auch die Freundeseinladungen mit der XBOX-App waren in der Beta alles andere als gut am PC... Da vermisst man sofort Steam.
 
@L_M_A_O: Oh ja, der Microsoft Store ist wirklich ein Krampf... Hast du den "Installieren"-Button nicht getroffen, oder was war die Hürde?
 
@DON666: Der wa gut... 100 Punkte für dich
 
@DON666: Nein, die Download-Geschwindigkeit ist mies, die Update-Einstellung ist auch schlecht und die Spiele zu teuer. Ich werde mir auf keinen Fall ein Spiel in dem MS-Store kaufen. Nach der Geschichte mit "Games for Windows Live" mache ich keine Experimente mehr. Entweder gibt es die Spiele bei Steam, oder DRM frei bei GOG oder co.
 
@L_M_A_O: Die Download-Geschwindigkeit liegt bei mir bei etwas über 10 MB/s, was meiner 100 MBit-VDSL-Leitung entspricht. Die erreicht bei Steam auch nicht mehr (o Wunder). Updateeinstellung? Wie bei Steam, wenn's eins gibt, wird das im Hintergrund geladen. "Games for Windows Live"? Ist schon so alt, dass das als Argument langsam aber sicher lächerlich ist. Und wenn's dir zu teuer ist, ist das natürlich eine persönliche Entscheidung, die dir niemand absprechen kann.
 
@DON666: Bei Steam habe ich meistens die komplette Bandbreite bei dem Download (20MB/sek), bei dem Store schwankt es sehr stark und ist die meiste Zeit unter 10MB/sek. Bei den Updates nervt, das ich normale Programme nicht automatisch aktualisiert haben will, Spiele jedoch schon, geht aber nicht bei dem Store. Noch dazu kommt, das die allgemeine Qualität des Stores ziemlich unterirdisch ist.

Dazu ist der Store mit der XBOX App einfach nicht auf dem Niveau von Steam, dort kann ich die Bibliothek an Familienmitglieder oder Freunde freischalten, das Spiel auf einen anderen PC streamen, bei Freunden bei Spielen zugucken, Mod-Unterstützung bei vielen Spielen, etc. Ich wüsste nicht, welche Punkte für den MS Store sprechen sollen.

"Ist schon so alt, dass das als Argument langsam aber sicher lächerlich ist."
Nein ist es nicht, MS versucht wieder sein eigenes Ding, obwohl sie anderes gesagt haben.
https://www.gamespot.com/articles/xbox-boss-confirms-more-steam-releases-coming-disc/1100-6440958/
 
@L_M_A_O: Der MS Store ist gut und unterscheidet sich kaum von Steam/Uplay/Origin und wie sie alle heißen. Probleme mit der XBOX App kann ich so jetzt auch nicht bestätigen.
Microsoft hat mMn aktuell eine sehr gute Strategie, gerade durch das Verbinden von XBOX und PC.
Probleme während der Betas/Scale Tests? WOW, dafür sind diese Tests da, damit die Fehler beim Release nicht mehr auftreten. Scheinbar weiß kaum jemand was "Beta" bedeutet und sieht das ganze als Demo-Version an, die komplett fehlerfrei funktionieren muss. -.-
 
@RegularReader: Speziell beim Scale Test haben die Entwickler sogar noch extra betont, dass da Probleme auftreten werden, und das auch gewollt ist, um die Limits auszutesten... Aber sowas muss man auch verstehen wollen. ;)
 
@DON666: "Aber sowas muss man auch verstehen wollen. ;)"
Manche müssen das oben geschriebene aber auch richtig lesen, ich sprach von der Xbox Integration...
 
@RegularReader: "Scheinbar weiß kaum jemand was "Beta" bedeutet und sieht das ganze als Demo-Version an, die komplett fehlerfrei funktionieren muss. -.-"
Eine Beta ist heutzutage auch nur eine Demo, weil bis zur eigentlichen Veröffentlichung meistens nicht mehr viel passiert. Die Zeiten als eine Beta auch eine richtige Beta war, sind schon lange vorbei.

"Der MS Store ist gut"
Sehe ich komplett anders. Die anderen Stores haben mehr zu bieten. Das MS hier mit der Verknüpfung der Xbox One punkten will, ist Fluch und Segen zugleich, den man muss bedenken das die wenigsten eine Xbox besitzen und PlayAnywhere dann ad absurdum ist.
 
@L_M_A_O: Das war damals auch eine BETA!, schon mal das Wort Beta gehört?...abseits davon ist SoT ein Play Anywhere Titel also zahlst du nur ein mal für beide Plattformen. Durch Gamesharing bei der XBOX spart man noch mal extra...das sind schlechte Argumente.
 
@ItMightBeDennis: "SoT ein Play Anywhere Titel also zahlst du nur ein mal für beide Plattformen"
Aber ich frage mich warum ich für eine Plattform zahlen soll, die ich nie benutzen werde? Es ist vollkommener Unfug etwas "doppelt" zu kaufen, wenn man es nicht nutzt.

" Das war damals auch eine BETA!, schon mal das Wort Beta gehört?..."
Weißt du den was eine Beta heutzutage ist? Ich habe jetzt die zwei Tage das richtige Spiel gespielt und ich habe keinen Unterschied zur Beta festgestellt... Ich hatte am ersten Tag sogar mehr Probleme als bei der "Beta" gehabt.
 
@L_M_A_O: Ich hab die Vollversion nicht, daher kann ich das selbst noch nicht direkt beurteilen mit den Bugs, da mich das Spiel in der damaligen geschlossenen Alpha schon überhaupt nicht angesprochen hat. Der Hype war direkt weg.

"Aber ich frage mich warum ich für eine Plattform zahlen soll, die ich nie benutzen werde? Es ist vollkommener Unfug etwas "doppelt" zu kaufen, wenn man es nicht nutzt."

DIES ist Unfug. Du Kaufst es sagen wir mal, für XBOX, und bekommst es Gratis für den PC, oder Umgekehrt. Was ist daran Unfug? Keiner zwingt dich, es auf beiden Plattformen runterzuladen geschweige denn zu spielen, aber du KANNST. GRATIS. Den Vollpreis für das Spiel würdest du auch zahlen, wenn du es dann nur für eine hättest.
 
@ItMightBeDennis: Aber für einen viel zu teuren UVP am PC. Früher waren die teuersten Spiele zwischen 45-50€, ich möchte einfach nicht, das sich diese Preise am PC etablieren.
 
@L_M_A_O: Ja das mit den Preisen an sich verstehe ich...aber so lange jedes Kiddie ALLES kauft(siehe CoD) wird das so bleiben, wenn es nicht sogar schlimmer wird. Ich weiss noch, dass ich damals für BF2 beim Release um die 40€ geblecht habe. Da war der Euro grade frisch.
 
Zum glück habe ich noch die 14 Tage kostenlosen Xbox Game Pass. So kann ich das Spiel ausgiebig testen und im falle von nicht gefallen habe ich keine 70€ ausgegeben.
 
@MOSkorpion: Werde ich auch nutzen...mein Kollege labert mich wegen diesem Spiel die ganze Zeit dicht, aber da mich die geschlossene Alpha damals komplett enttäuscht hat(nicht wegen Bugs, sondern das Game an sich), werde ich keinen Kauf riskieren, wenn ich die Möglichkeit zum Testen habe.
 
Die Spannung war groß bei dem Titel, aber nach der Beta sehe ich da absolut keine Langzeitmotivation. Und ich glaube nicht, dass so viele Spielmechaniken und Features in der Beta gefehlt haben. Natürlich macht es in der Gruppe eine Zeit lang Spaß, weil es etwas Neues ist. Aber das Thema dürfte sich nach ein paar Tagen erledigt haben.
 
@feikwf: Das ist einfach eine Frage, ob man sich auf das Spielprinzip einlassen will oder nicht. Guck dir z. B. PUBG an, da beginnt auch jeder jedes Game bei Null, du machst immer die gleichen Sachen, und am Ende kriegst du auch keine Verbesserungen für deinen Charakter, die dich überlegen machen, und die du in die nächste Runde mitnehmen könntest. Und trotzdem ist das Ding erfolgreich. Ich wäre da also mit einem vorschnellen Urteil vorsichtig. Wenn's dein Ding nicht ist, okay, aber man sollte nicht von sich auf alle schließen.
 
@DON666: PUBG ist erfolgreich, weil das Suchtverhalten der heutigen Jugend mit der Loot-Thematik befriedigt wird. Alleine das hält die Leute bei der Stange. Nur weil es viele spielen, heißt es ja nicht es ist gut.
Sea of Thieves bietet nach Stand der Beta aber keinerlei Langzeitmotivation. Ich will auch, dass Microsoft endlich wieder einen Kracher bringt, aber wenn da nicht noch einiges an Features kommt wird das nichts.
 
@feikwf: Bietet vielleicht DIR keinerlei Langzeitmotivation. Brauchste ja auch nicht zu spielen, aber man wird das ja sicher auch anders sehen dürfen, oder? Es bereitet aber wahrscheinlich diebisches Vergnügen, alles Mögliche im Vorfeld den Leuten kaputtzureden, die Spaß dran haben. Macht aber nichts.
 
@DON666: Das ist bei mir eher Enttäuschung, möchte natürlich niemandem etwas schlechreden. Wir können gerne ne Runde zusammen in See stechen am Dienstag ;)
 
@feikwf: In der Beta war ja nicht alles verfügbar. Aber wenn man schon im Vorfeld der Meinung ist dass man das Spiel nicht lange spielen wird, gibt es ja nun die geniale Möglichkeit einfach nur für einen Monat den Xbox Game Pass zu nehmen. Wenn es dann doch gefällt, würde man ja sogar noch 20% Rabatt auf den Kaufpreis bekommen ... oder man lässt einfach den Game Pass weiterlaufen. :D
 
Tolles Spiel, bisher jedes Wochenende, an dem die Scale Tests waren und auch die Final Beta hat nochmal einen richtigen Aufschwung gegeben, sogar an Grafikperformance für Win10.

Bin selber gespannt, wenn es dann am 20.03 rauskommt wie viele andere natürlich auch
Scheint auch ein Hit zu werden, womit Microsoft und Rare punkten könnten.
 
@Futurestar: Hab auch jeden Test mitgemacht. :D
Die finale Beta dann aber nur kurz ... es war irgendwie sinnlos wieder zu leveln wenn dann ja doch wieder alles resettet wird. ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen