Mittelklasse-Smartphone im Unboxing: Das Huawei Nova Plus ausgepackt

Smartphone, Android, Huawei, Unboxing, Daniil Matzkuhn, tblt, Huawei Nova Plus, Nova Plus Smartphone, Android, Huawei, Unboxing, Daniil Matzkuhn, tblt, Huawei Nova Plus, Nova Plus
Erstmals auf der IFA 2016 in Berlin vorgestellt, ist das Huawei Nova Plus demnächst auch in Deutschland erhältlich. Dies ist insofern erstaunlich, da es eigentlich hierzulande überhaupt nicht erscheinen sollte. Unser Kollege Daniil Matzkuhn hatte vorab die Gelegenheit, das vielversprechende Smartphone auszupacken.

Hochwertig verarbeitet

Zum Lieferumfang des Huawei Nova Plus gehören neben dem Smartphone Kopfhörer, ein USB-Kabel mit Typ-C-Anschluss sowie ein Netzteil. Leider unterstützt dieses nicht die QuickCharge-Funktion des Smartphones, sodass ein zusätzliches Netzteil gekauft werden muss, wenn man die Schnellladefunktion verwenden möchte.

Die Verarbeitung des Huawei Nova Plus hinterlässt einen ordentlichen Eindruck. Das vollständig aus Aluminium gefertigte Gehäuse im Unibody-Design liegt mit seiner abgerundeten Rückseite sicher in der Hand. Das 5,5 Zoll große Display überzeugt mit einer guten Helligkeit, kräftigen Farben und stabilen Blickwinkeln.

Zu den weiteren Merkmalen zählen eine Dual-SIM-Funktion sowie eine 8-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite und eine 16-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Letztere kann sogar 4K-Videos aufzeichnen. Unter der Kamera befindet sich ein Fingerabdrucksesor, mit dem sich das Smartphone entsperren lässt.

Huawei Nova PlusHuawei Nova PlusHuawei Nova PlusHuawei Nova PlusHuawei Nova PlusHuawei Nova Plus

Mehr von Daniil: TBLT.de Daniil Matzkuhn auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!