LG stellt Ultra-Wide-Monitor für Gamer mit 34 Zoll vor

LG, Ifa, Monitor, IFA 2016, NewGadgets, Johannes Knapp, Freesync, 34UC79G LG, Ifa, Monitor, IFA 2016, NewGadgets, Johannes Knapp, Freesync, 34UC79G
Der koreanische Hersteller LG hatte auf der diesjährigen IFA einen Curved-Monitor speziell für Gamer vorgestellt: Der 34UC79G hat eine Bildwiederholrate von 144 Hz und unterstützt AMD FreeSync. Weitere Details verrät das Video unserer Kollegen von NewGadgets.

Der 34UC79G ist LGs erster Ultra-Wide-Monitor für Gamer. Er hat eine Bildschirmdiagonale von 34 Zoll, das gebogene IPS-Panel hat eine Reaktionszeit von 1 ms und eine Bildwiederholrate von 144 Hz. AMD FreeSync verhindert zudem störendes Ruckeln, sofern man eine geeignete Grafikkarte besitzt.

LG wird den 34UC79G voraussichtlich im Oktober dieses Jahres für 699 Euro in den deutschen Handel bringen.

Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Pfuii ..nur mit Freesync ..Kann LG somit behalten.
 
@the_fate: gegen frage braucht man wirklich gsync? ich hab bei einem 60 hz monitor Fast sync aktiviert und null thearing.
 
@cs1005: Sorry aber das fragen nur LEute die noch nicht mit Gsync bzw. Freesync gezockt haben :) Es ist und bleibt der Hammer.
 
Hm und was für eine Auflösung??? bei der Größe braucht ich mindestens 2k.
 
@baeri: Naja Full HD geht auch man gewöhnt sich daran :D
 
@Hektik: habs mit nen 27" Monitor versucht...
es gibt dinge an die man sich nicht so schnell gewöhnen will... solange ich noch gute augen habe ist, 24" das größte für FullHD (am PC versteht sich)
 
@baeri: Ja hat lange gedauert :D Hab einen 42zoll TV als PC Bildschirm :D
 
@Hektik: TV finde ich noch schlimmer als Monitor, die Bildwiederholraten, das "vermischen" der Einzelbilder...
> ich meine, sicherlich gibt es sehr gute TVs die als Computermonitor OKAY sind... und die darauffolgende Frage die sich dann eröffnet, wie weit man davon entfernt ist...

Bei normaler Entfernung von ~80-100cm Arbeite ich gerade an 3x24" mit FullHD...
Der Umstieg auf 27" hat nicht geklappt, da mir FullHD (der trotz Hochwertigen Monitore) ein zwar größeres aber schlechteres Bild geliefert haben.
Der Umstieg auf 28" 4k hat nicht geklappt weil ich mit 30hz (eben doch zu günstige Monitore) noch nicht mal Ruckelfrei die Maus bewegen konnte.
Der Umstieg auf 34" UHD (1440x3irgendwas) war gut, aber ich kann an einem Monitor nicht mehr arbeiten, und nen zweiten konnte und wollte ich mir nicht Leisten.

... Ebenso mag ich Curved garnicht, zwar mag man damit gut Filme schauen oder Spiele spielen können, aber wenn in Photoshop (oder AutoCAD) eine gerade Linie nen Bogen macht dann wird das einfach nix! <- daher werde ich vermutlich in den nächsten Jahren auf 3x~30" mit mindestens 2k besser 4k umsteigen! Dafür muss ich aber erstmal Geld "übrig" haben, und der richtige Monitor kommen.

=> das einzige was mich wirklich an meinen 24" Monitoren wirklich stört ist der Abstand von über 3cm zwischen den einzelnen Bildflächen... Aber natürlich ist größer geiler :P

Dazu muss man sagen, obwohl ich in Minecraft schon mal n paar Modpacks "angetestet" habe, bin ich alles andere als ein Spieler, ich mache viel in Photoshop, entwickle 3D-Modelle in diversen CAD Programmen und Programmiere viel ... neben surfen und auch weng YouTube... Das Anwendungsgebiet macht eben auch viel aus!!!
 
@baeri: Wie man im Video sehen kann 2560*1080
 
@the_fate: nun, das ist nicht wirklich besser...
die zusätzlichen 600px in der breite ist ja nur das was den Monitor auch breiter macht... d.h. aber trotzdem, dass der Pixelabstand ppi deutlich höher als von meinem 24" FHD ist!
 
@baeri: Ich wollte dir auch nur die Auflösung Mitteilen, da dudanach gefragt hast ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!