Gigaset GS160: Was ihr vom neuen Einsteiger-Modell erwarten könnt

Smartphone, Android, Lutz Herkner, gigaset, GS160 Smartphone, Android, Lutz Herkner, gigaset, GS160
Weit mehr als ein Jahr hat sich das deutsche Unternehmen Gigaset Zeit gelassen, um dann doch einmal ein neues Smartphone auf den Markt zu bringen. Und während man in der ersten Runde noch auf die obere Preisklasse setzte, geht man nun ganz nach unten: Das Gigaset GS160 ist mit einem Preis von nur 149 Euro klar in der Einsteigerklasse angesiedelt.

Gigaset GS160Gigaset GS160Gigaset GS160Gigaset GS160Gigaset GS160Gigaset GS160

Zu diesen Anschaffungskosten kann man natürlich keine Spitzenhardware erwarten. Man bekommt allerdings im Vergleich zur direkten Konkurrenz, die in dem Preisbereich zu haben ist, ein recht solides Produkt. Abstriche muss man aber erwartungsgemäß beim Display und auch der Akkulaufzeit hinnehmen. Wer tatsächlich viel mit seinem Smartphone tun will, sollte sich ja generell in einem anderen Bereich umsehen. Was Einsteiger hier aber genau bekommen, kann euch unser Kollege Lutz Herkner sagen, der das Gerät ersten Tests unterzogen hat.

Mehr von Lutz:
Tests & Benchmarks auf MobiWatch.de MobiWatch auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hm....und kein Ton über den Fingerabdrucksensor.....gerade der wäre wichtig wie gut dieser Arbeitet.....denn immerhin ist dieser ja das Highlight !?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen