Patch-Day Teil 2: 16 neue Updates von Microsoft

Sicherheitslücken Wie jeden zweiten Dienstag im Monat ist heute wieder Patch-Day bei Microsoft. Angekündigt waren 16 sicherheitsrelevante Updates für Windows und Office, die teilweise als kritisch eingestuft wurden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
komisch, in meiner Updateverwaltung taucht nix auf...^^
Spaß beiseite, MS hat ja heute ziemlich viele Updates veröffentlich, aber im gegensatz zu früher werde ich jetzt ein paar Tage warten bis ich sie auf meinen Windows-systemen installier, denn falls es doch zu Problemen kommen kann, wird es die nächsten Tage entsprechende berichte geben...
naja, schön, dass MS so fleißig fixt... :)
 
@XP SP4: die werden wohl ncih updats rausgeben die bei jedem 2. PC probleme verursachen. Die testen sehr viel vorher es könnte höchsten zu problemen von anderer software kommen die nicht sehr stark vertreten ist
 
@XP SP4: Es ist in den letzten Jahren extrem selten geworden, daß es einen Hotfix zu einem Patch zwingend gebraucht hätte (obwohl manche Patches ab und zu doch ein Update kriegen). Es passiert nur ab und zu, daß was nachgearbeitet werden muß. Auch sind mir bisher noch keine Patches begegnet, die das System komplett lahmgelegt hätten oder Funktionen zerschossen hätten. Zu Windows NT4.0- oder Windows 2000-Zeiten mußte man da noch deutlich mehr aufpassen (da hab' ich auch immer erst einige Tage gewartet). Seit Windows XP/2003 und höher hab' ich aber, wie gesagt, solch vorsichtiges Abwarten nicht mehr exerziert.
 
Für jeden etwas dabei :-)
 
AlS braver Windows User hab ich gleich alle Updates Installiert ^^
 
@Venom316: Bei mir findet er noch nix :S Normalerweise sind die updates schon um 21 Uhr da..
 
Ich weiß jetzt auch woran es liegt. War vorher im Energie Spar Modus und danach läuft immer alles anders
 
Also ich habe jetzt schon einiges an Updates bekommen, zusätzlich waren Zune Software 4.7 und ein Softwareupdate der Security Essentials dabei.

Klasse, dieses Update-Paket heute.
 
bei mir sind´s 17 Updates
 
@Laika: Ist bestimmt noch eine Defender-Definition dabei gewesen...
 
@Laika: 16 + das Tool zum Entfernen von bösartigen Zeugs
 
Nachdem die 16+1 Updates gezogen und installiert wurden (automatisch) ist mir mein W7 zum ersten Male mit nem bluescreen abgeschmiert. Nach einem Restart das gleiche nochmal. Ich kam nur drauf, als ich einen systemwiederherstellungspunkt zum wiederherstellen nutzen wollte. 6:35 Uhr war ein neuer angelegt worden und 6:36 "knack". Leider kann ich nun aus der Bluescreenmeldung nicht schlau werden, aber zurückgedreht auf gestern und alles läuft wieder (ohne die updates)
 
@Galen: mach die Updates mal einzeln drauf und dann jeweils neu starten. dann siehst du an welchem es liegt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen