Bericht: Windows Phone 7 Launch am 11. Oktober

Windows Phone Microsoft wird laut einem Bericht des Technikblogs 'Pocket-Lint' bereits am 11. Oktober 2010 den Startschuss für die Markteinführung seines neuen Smartphone-Betriebssystems Windows Phone 7 geben. Dieses Datum wurde angeblich von mehreren Quellen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na dann wirds ja bald nen ROM von den Devs geben. Mein HD2 wartet schon drauf. Wenigstens antesten sollte man es, um es beurteilen zu können. Allerdings läuft Android derzeit saugut, flüssig und ohne Probs auf dem HD2 - also schwerer Start für WP7;-)
 
@mcbit: Für das HD2 wird es in absehbarer Zeit kein Update von den XDA Leuten geben.
 
@Edelasos: leider hast du recht, Cotulla hat es zwar hinbekommen, ein win ce7 auf dem hd2 zu starten, und auch die verbindung nach außen geht schon, aber so einfach ein rom flashen ist nicht mehr möglich. es wird warscheinlich ähnlich wie mit android gemacht, dass das wp7 rom auf die sd karte kopiert wird, und dann von dieser aus gestartet.... nja auch nicht schlecht - so kann man sich entscheiden ob man wm6.5, ubuntu, android oder wp7 starten will. Leider könnte die geschwindigkeit etwas leiden, denn microSD karten sind ja bekanntlich nicht die schnellsten. Aber wir werden in wenigen tagen mehr wissen, dann will cotulla offen legen was er hat :)
 
@rony-x2: Also ich hab ja Android 2.2 von SD-Karte laufen. Der Start dauert gegenüber dem Desire nur wenige Sekunden länger und das ganze System läuft flüssig.
 
@Edelasos: Gott sei dank.
 
@DennisMoore: ok
 
@Edelasos: leider nur fürs HD2... ich würds gern aufs touch diamond quetschen :P
 
@mcbit: Ja einer meiner HD2 wird es auch freuen.
 
Hoffentlich hat HTC die Geräte auch gleich verfügbar...kann es nicht erwarten von Android los zu kommen...
 
@bluefisch200: ich werde abwarten. Wennns nen Flopp wird, sitze ich auf dem teuren Ding.
 
@bluefisch200: HTC veranstalltet am 15.09. ein Event in London, ich hoffe, dass sie da dann endlich die Katzen aus den Säcken lassen.
 
@Knarzi: leider soll es in London um Android geräte gehen
 
@ChrisXP: Ja, ist wohl so. Wenn man das Bild welches bei der Ankündigung im Hintergrund ist ein wenig bearbeitet kann man ein Gerät erkennen dass als Desire HD bekannt ist...und das wird wohl ein Androide sein...
 
@bluefisch200: Gerade von der Veranstaltung in London nächste Woche hatte ich mir die Vorstellung des HD3 (oder HD7) erhofft, dem hardwaremäßig zur Zeit am besten ausgerüsteten Smartphone der Welt (zumindest den Gerüchten nach). Und das sollte, ebenfalls Gerüchten nach, mit Windows Phone 7 daherkommen. Wenn's in London doch nur um Android-Geräte geht, heißt es für mich dann halt noch "abwarten". Schade.
 
@bluefisch200: wie kann man freiwillig von Android loskommen wollen? und dazu noch zu nem Windows Betriebssystem...
 
@niko86: Ich mag Android nicht wirklich gut (es ist aktuell sicher etwas vom Besten auf dem Markt und ich bin wohl einer der mit seinen bereits 5 Androiden relativ viele Geräte besitzt und nicht gerade als Anti-Fanboy gezählt werden kann)...das OS ist nett und hat auch einige wirklich gute Funktionen (gerade die Implementation von Background Service und das Benachrichtigungsystem) aber es hat zu viele Probleme die mich einfach nerven und mit WP7 hoffe ich darauf von diesen los zu kommen.
 
@bluefisch200: naja ich hoffe ja auch, dass Win Mobile 7 deutlich besser wird als alles was Windows bis jetzt geboten hat. Aber dass es sofort besser sein wird wie Android kann ich mir nicht vorstellen. Von dem her sehe ich keine Grund in nächster Zeit zu wechseln.
 
@niko86: Anders gesagt: Wie kann man freiwillig aus einem Käfig in die Freiheit fliehen wollen? Obwohl das bei WP7 wahrscheinlich genauso wenig gehen wird wie bei iOS oder Android.
 
@DennisMoore: Die große Strenge und enge Bindung, die beim iPhone gegenüber der Fa. Apple herrscht (und der man sich höchstens per Jailbreak entledigen kann), wird, wenn man die Nachrichten dazu verfolgt, leider auch beim Windows Phone 7 Einzug halten. Microsoft denkt sich vermutlich, daß Apple damit schließlich sehr erfolgreich ist, warum sollen wir das nicht auch so machen? Kein SD-Karten-Einschub, Apps nur über den offiziellen Store, keine angepaßten Bedienoberflächen der Hardwarehersteller (z.B. HTC Sense). Microsoft wir das vermutlich mit dem Argument der Qualitätssicherung erklären (was gar nicht mal ganz falsch wäre). Aber ich wußte bisher nicht, daß das bei Android-Geräten auch so oder so ähnlich ist.
 
@departure: du redest so einen blödsinn. wegen menschen wie dir ist zb vista "so scheiße". Bei Windows Phone 7 wird es keine VON AUSSEN zugänglichen sdkarten slots geben, du kannst dir auch weiterhin signierte cabs über USB aufshandy geben und installieren, du hast multitouch und auch sense ist möglich...
 
@Ludacris: Hab' ich Dir was böses getan, daß Du so einen Ton anschlägst? Was soll das? Ich hab' das wiedergegeben, was an Gerüchten und Spekulationen so zu lesen war. Ich weiß, daß Windows Vista genau unter solchen, häufig falschen Gerüchten, Spekulationen und Berichten größtenteils zu Unrecht zu leiden hatte. Ich mag Windows Vista, und seit Service Pack 2 steht es dem aktuellen Windows 7 nur in wenig nach. Doch im Fall des Windows Phone 7, insbesondere im Bezug auf den Hersteller HTC, war tatsächlich und deutlich, auch von Microsoftleuten selbst, zu lesen, daß eigene Oberflächen der Hersteller nicht mehr erlaubt sein sollen. Und daß es keinen userbedienbaren SD-Kartenslot mehr geben soll (darf?), ebenso. Wollte zum Ausdruck bringen, daß ich das Schade finde. Ansonsten sprichst Du hier mit einem der größten Microsoft-Fanboys bei WF überhaupt. Ich bin voll eingefleischter Windowsuser und rede garantiert nichts zu Unrecht oder absichtlich schlecht, wie gesagt, es wäre außerst Schade, wenn die Gerüchteküche in den von mir genannten, m. E. negativen Punkten recht behielte. Nur das wollte ich sagen. Nichtsdestotrotz wird das HTC HD3 (oder HD7?) bald mir gehören. MIT Windows Phone 7.
 
@departure: nein, es war nicht wirklich böse gemeint, aber all die gerüchte sind bereits wieder dementiert worden (und so nebenbei, ich freu mich auch schon auf WP7)
 
@Ludacris: Danke Dir, dann sind wir uns ja eigentlich einig. +
 
@DennisMoore: Android ist doch Freiheit pur! Kein anderes Betriebssystem ist meines Erachtens so frei nutzbar.
 
Gähn... Obwohl stellenweise lustig war das Video. Stichpunkt Zune. Cool, dass 1. die Musik anbleibt wenn man den Musikbereich verlässt, 2. dass man auf eine Taste drücken kann und 3. dass dann die Steuerbuttons erscheinen. Wahnsinnig neu. Wow! Stichpunkt Foto: Vorführeffekt oder ist das so? Von wegen schnell mal ein Foto: 3 Sekunden Knopf drücken, PIN eintippen, Geodaten akzeptieren oder nicht... Bis dahin ist das Motiv genauso schnell weg, wie auf herkömmlichen Wege. Dennoch - und jetzt kommts - finde ich es schön, dass MS versucht neue Wege zu gehen, was das Design betrifft und nicht nur wie Android das iOS mehr oder weniger kopiert. Kaufen würde ich mir trotzdem WinMob7 nicht.
 
@tk69: Du könntest das Video durchaus nochmal ansehen. Dann würdest Du vielleicht bemerken, daß die PIN erst dann eingegeben werden muß, wenn in den Telefonmodus zurückgekehrt werden soll. Solange das Gerät nur als Kamera agiert, muß man keine PIN eingeben. Die 3 Sekunden zum Einschalten der Kamera sind völlig harmlos, immerhin war das Gerät vorher komplett ausgeschaltet. Meine digitale Spiegelreflex braucht auch 3 Sekunden vom Einschalten bis zur vollen Bereitschaft. Ansonsten hast Du ja zumindest erkannt, daß das nun wirklich gar nicht mehr mit Windows Mobile zu tun hat, sondern eine komplette Neuentwicklung ist (die ich bis hierhin sehr gelungen finde - abwarten, was die Nutzung in der Realität so zeigt.)
 
@departure: Ja, hast recht. Heißt also, wenn man Geo-Daten haben will muss man aber erst die PIN eingeben. Ok, man fragt ja nicht jedesmal ab.
 
Kein Copy&Paste? Kein Multitasking? War doch immer so wichtig haben mir die User gesagt als ich mein erstes iPhone gekauft habe...
 
@JacksBauer: anscheinend benötigen die Endnutzer sowas kaum. Ich würde weiterhin auf MT und C&P setzen. Aber dsa sehen viele vllt als unnötig.
 
@TingoDingo: Ich weiß noch wie alle das iPhone ausgelacht haben ohne C&P und Multitasking. Jetzt meckert niemand mehr, verkehrte (fanboy) Welt.
 
@JacksBauer: Ist mir durchaus bewusst. Ich möchte es, wie gesagt auch nicht mehr missen. Aber Endanwender sehen das glaub ich anders.
 
... Die Idee, die dahinter steckt ... Weiß garnet, wie oft der Kerl diese Floskel nutzt :-) Hehe... WinPhone 7 scheint aber echt was geworden zu sein
 
Ich freue mich schon sehr drauf! Seit langer Zeit ein neues Handy für mich... mal schauen welches es wird!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum