Outlook Social Connector jetzt auch für Facebook

Office Microsoft hat mit einiger Verspätung die Unterstützung für Windows Live und den Social-Networking-Dienst Facebook für Outlook möglich gemacht. Mit Hilfe des so genannten Outlook Social Connector können die Anwender nun die Aktivitäten ihrer Kontakte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Outlook ist abgestürzt - An die Pinnwand posten?"
 
@Cor: Gefällt mir! :)
 
@sibbl: [10:34] DarkAlucard got 3 registrationmails from porn.xx xxx.de and xxx.com to darkalucard@meinearbeitsadresse.de. Oh Fuck.
 
@Cor: Als Bugreport fänd ich das nichtmal dämlich.
 
"Immerhin können Anwender, die im gleichen lokalen Netzwerk arbeiten, über Outlook kommunizieren." Wäre ja auch komisch, wenn sie das nicht könnten? :-)
 
@klein-m: WIN!
 
@klein-m: ich kann nicht, ich sehe nicht mal meine msn liste irgendwo xD wie mach ich das plugin denn an? kann mir einer helfen? habe outlook 2010 und livemessenger den neusten :)
 
Microsoft sollte lieber mal das Addin für die persönliche Ordnersicherung aktualisieren, dass lässt sich nämlich nur per Hand für Outlook 2010 integrieren und das ist extrem nervig. Wozu brauch ich bitte facebook im outlook, wenn ich die Leute über facebook erreiche?
 
@Rikibu: Damit du nicht ständig mit dem Browser auf der Facebook Seite sein musst?
 
@Rikibu: Gibt es überhaupt _irgendein_ Thema wo du nicht nur am meckern bist? Ernsthafte Frage!
 
@I Luv Money: wieso meckern? es dreht sich in letzter Zeit alles im dieses social genetworke und andere wichtige Aspekte werden aus irgendwelchen Gründen vernachlässigt. Hauptsache mal eben auf den Trend aufspringen. mag ja sein, dass man durch das addin nicht auf die facebook seite muss, aber dann hätte ich ja noch die e-mail, telefonnummer etc. von den leuten, wodurch sich das facebook ding doch wieder von der Daseinsberechtigung her, in Luft auflöst. In der Tat gibt es bei Outlook 2010 ein paar Veränderungen, die nicht wirklich positiv sind, und das hat wenig bis gar nix mit Gemecker zu tun, sondern mit Tatsachen.
 
@Rikibu: Ich meinte das nicht nur auf diese News bezogen sondern generell...
 
@I Luv Money: Es steht dir vollkommen frei, meine Beiträge zu lesen, sie nicht zu lesen. Das Recht nehm ich mir auch bei deinen Beiträgen. Es zwingt dich keiner. Wenn du andere Meinungen nicht zumindest tolerieren kannst, ist das Kommentarsystem eher der falsche Ort für Kommunikation, würde ich sagen.
 
@Rikibu: Schön was du mir alles vorwirfst :) , ich frag mich nur wie unzufrieden man mit dem Leben sein muss wenn man ständig über alles und jeden nur meckern kann, nimms nich persönlich ;)
 
@I Luv Money: warum man immer gleich als unzufriedener Menschenhasser hingestellt wird, nur weil man äußert, dass die Prioritäten eines Softwareprojekts für einen persönlich absolut falsch gelagert sind. Würdest du im Umkehrschluss jemanden vorwerfen, der alles toll und super findet und nichts hinterfragt oder kritisiert, dass er eine selektive und subjektive Wahrnehmung hat? So zumindest würde es doch aussehen, wenn du das Bild, das du offenbar von mir hast, auf einen alles toll finder adaptierst. Das Problem ist doch eher, dass man sich über Unzulänglichkeiten austauscht, insbesondere im Netz. Würde ich überall aktiv sein, zu Themen die ich toll finde, würde ich doch zu nix mehr kommen.
 
@Rikibu: Ich beziehe mich, wie bereits erwähnt, nicht nur auf diese News. Und du schreibst hier ja, wie ich auch, relativ viel, aber ich kann mich nicht an einen einzigen positiven Beitrag von dir errinern, egal um welches Thema es ging, aber lass gut sein. BTW, du solltest Psychologe werde, oder biste eventuell schon einer?
 
@I Luv Money: ich muss dich leider enttäuschen. das ist nicht mein Berufszweig...
 
@Rikibu: von mir ein Plus, es ist schon richtig was Du schreibst, wozu braucht man das? Die sollten echt ersteinmal an den wichtigen Sachen arbeiten als dem Outlook so ein "Facebookaddin" zu spendieren aber ich gleube dann verkauft sich die Software, an die Kiddys von heute nur schleppend und man muß doch die Zielgruppe im Auge behalten! Nicht das Outlook in Firmen für die Terminverwaltung oder als Adressbuch und für E-Mails genutzt wird^^ ( Ironie ) Gruß
 
Bekomm langsam angst vor Facebook, überall haben die Ihre Finger drin. Sony Android Microsoft usw....
 
@fybil: und das schlimme ist, alle verdienen an dem Hype. sonst würden so viele Firmen da gar nich einsteigen. Solange man aber alles als Feature verkaufen kann, und keiner kritisch nachfragt...
 
@Rikibu: Kennst du den Roman Verblendung? Zum Glück weiss das gros damit umzugehen. Leid tun mir die armen Fische die vom Strom mitgerissen werden ohen zu Ahnen was das System in der Lage ist anzustellen und die meisten gehen unter und bekommens nicht mal mit, sprich, zahlen sich dumm und dusselig und können nichts dafür.
 
@fybil: Ich bin mir nicht so sicher, ob Facebook dieses Feature wirklich so toll findet. Schließlich bedeutet das weniger Seitenaufrufe, wenn mehr Leute FB via Outlook benutzen.
 
@HastaLaVista: meinst du im ernst dass die nicht unterscheiden können ob über die Outlook API Facebook oder über den Browser deren Dienst aufgerufen wurde? Facebook weiss viel mehr als wir das mitbekommen. Web 2.0 ist in meinen Augen die Möglichkeit jeden und alles durchsichtig unter die Lupe zu nehmen. Dennoch meiner Meinung nach bietet es sehr viele tolle Möglichkeiten, nur sind die Grenzen und der Datenschutz ner grauere Zone als gedacht. Aber gut, glaube das gehört in eine andere Diskussion und ned hier her... yoooo let's go Facebook. Ich hab noch ne Rezepte Software fürs Kochen, da fehlt noch ne APP :)
 
@fybil: Geht mir auch so. Vor allem nervt es einfach nur noch. Überall diese absolut hirnrissige Vernetzung mit Like it - Buttons, posten auf FB und was weiss ich noch.
 
Wie funktioniert dieses Plugin genau? Bekommt Facebook mit, wen ich in meiner Kontaktliste habe? Wenn Outlook nur Informationen abruft und keine schickt, dann fidne ich das ok. Andersrum wär ich nicht so begeistert, wenn jemand alle Businesskontakte oder ähnliches abruft.
Finde grade auch nirgendwo eine vernünftige Beschreibung dazu.
 
Halbherzig umgesetzt oder ich bin blind. Es erkennt Facebook Kontakte nur, wenn diese bei mir in den Kontakten mit der gleichen E-Mail Adresse abgelegt sind, die diejenigen auch bei Facebook angegeben haben. Eine manuelle Zuordnung zwischen Kontakten und Facebook Freunden scheint nicht möglich zu sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check