Microsoft liefert Software für Olympische Spiele 2008

Microsoft Microsoft und das Organisationskomitee der Olympischen Spiele in Peking 2008 haben bekannt gegeben, dass der Software-Konzern zum Software-Lieferanten der Veranstaltung wird. Die Redmond sind damit der 58. Sponsor der Olympischen Spiele in Peking. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oha... das ist ne Nachricht wo man ne Flamer-Attacke befürchten kann :)

Naja... eine Hand wäscht die andere...
 
Kein Wunder. Wenn das OS-Gefrickel jetzt erst losgehen würde, wären sie ja 2009 noch nicht soweit *lol*
 
@DennisMoore: Bei dem "OS-Gefrickel" muss sich der 100m-Läufer aber nicht vor dem Ziel autentifizieren! :-P
 
@Kobold-HH: Haha ... wenn du nach nem LDAP Update deine Backend-Datenbank zerschossen vorfindest, dann wirds keinen Sieger geben weil sich überhaupt keiner mehr authentifizieren könnte (jüngst geschehen bei Fedora Core) :P
 
Neuer Weltrekord auf 100 Meter Sprint: Ausnahmefehler 0D
 
@Antiheld: Schaut euch die olympischen Spiele 2008 nicht vor SP1 an.....
 
@Antiheld: OMG HAHAHAHAHA Du bist so lustig HAHAHAHAHAHAHAAAAAAA Selten so gelacht HOHOHOHOHOHOHOHO Ne ehrlich du, das ist der Hammer WUAAAAAHAHAHAHAHAHA Bitte nenn dich Otto Waalkes mit diesem entwaffnenden Humor AAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHA
 
Na, da bin ich mal auf den Wurm gespannt....und wie die das mit'ner Firewall hinkriegen will ich mal wissen! :)
 
@authist: Mit Mauern kennt man sich in China doch aus :)
 
Die Witze hier sind so naheliegend und banal, daß ich fast eingeschlafen wär...
 
@twinky: welche Witze ?
 
Ja wie, noch kein stumpfer "Blue Screen"-Witz? Ist das Niveau in Deutschland doch gestiegen :)?
 
@Lofote: Du bist zu spät, die haben alle schon ihr "-" bekommen und sind somit rausgeflogen. Die Niveaulosen haben schon ganze Arbeit geleistet.
 
Und am Ende ist Google schuld, das die Olympischen Spiele verschoben werden mussten, da das SP1 für Vista ihretwegen später rauskommt xD
 
Jetzt brauchen wir nur noch ein paar Tuningtools..
 
@FERNmann: nene das wäre doping !!
 
na toll, Microsoft lässt sich als Sponsor melden für die Spende eines CD-ROhlings mit einer lizensierten Version von Office oder Windows. ganz ehrlich, ich glaub nicht, dass das ein großer Aufwand für MS ist, jedenfalls kein so großer, wie für andere Sponsoren.
 
Hacker bringt Ergebnisse der Sportler durcheinander *lol*
Hat eigentlich schonmal ein anderer Konzern die Software geliefert?
haben die Jemals was anderes als MS-kram verwendet seit ~1995 ?
 
Nur am Rande erwähnt: Das IOC ist ein korrupter Verein wie man ihn schwer ein zweites mal findet (höchstens noch die FIFA ist ärger).
 
@Der_Heimwerkerkönig: (+) du Schelm, der Böses dabei denkt....
 
Wenns ums liebe Geld geht sind sich die Kapitalisten und die Kommunisten einig. Sportveranstaltungen sind eh nur noch das Front-end der Werbeindustrie.
 
Ist Fallschirmspringen eigentlich olympisch? Abstürze wären fatal!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.