Samsung Galaxy S9: Firmware wird entwickelt, zwei Varianten bestätigt

Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung
Bereits vor einigen Monaten wurde bekannt, dass Samsung an einem neuen Flaggschiff-Smartphone, dem Galaxy S9, arbeitet. Welche Modelle sich in Entwicklung befinden, war bis zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch unklar. Nun wurde die Entwicklung der Smartphone-Firmware begonnen.
Obwohl die Firmware-Entwicklung selbst keine interessante Information an sich darstellt, lassen sich hieraus schon einige Details zum kommenden Flaggschiff des südkoreanischen Unternehmens ableiten. Offenbar plant Samsung, erneut zwei unterschiedliche Modelle auf den Markt zu bringen. Vermutlich wird es ein Samsung Galaxy S9 (G960FXXU0AQI5) sowie ein Galaxy S9 Plus (G965FXXU0AQI5) geben, wie es bereits beim aktuellen Modell der Fall ist. Während die Standard-Variante des Geräts auf die Modellnummer SM-G960 hören wird, soll das Galaxy S9+ die Modellnummer SM-G965 erhalten.


Geräte erscheinen eventuell früher

Darüber hinaus könnte das Samsung Galaxy S9 früher erscheinen, als es in diesem Jahr beim Vorgängermodell der Fall war. Aus Industriekreisen ging hervor, dass die Lieferungen von Displays für das Flaggschiff-Smartphone etwa zwei Monate eher als üblich begonnen haben. Dass die Entwicklung der Firmware ebenfalls früher als beim Galaxy S8 im Vorjahr begonnen hat, bestätigt diese Annahme erneut. Dennoch ist aktuell noch nicht bekannt, wann das Samsung Galaxy S9 offiziell präsentiert werden könnte.

Ende Mai 2017 sind die Codenamen der beiden Modelle an die Öffentlichkeit gelangt. Demnach soll das Galaxy S9 intern auch "Star" genannt werden, während die größere Variante den Namen "Star 2" bekommen hat. Diese Informationen wurden jedoch nicht offiziell bestätigt. Daher bleibt unklar, ob es sich bei den aufgetauchten Namen tatsächlich um die internen Codenamen der beiden Geräte handelt. Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)
Original Amazon-Preis
95,99
Im Preisvergleich ab
85,99
Blitzangebot-Preis
69,98
Ersparnis zu Amazon 27% oder 26,01
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden