Sonys Gaming-Chef: Portable Konsolen sind endgültig Geschichte

Sony, Playstation, Vita Bildquelle: Sony
Nur für den Fall, dass irgendein Sony-Fan noch leise Hoffnungen hegte: Es wird kein portables Spielesystem mehr von dem japanischen Hersteller geben. Es gibt nicht einmal konkrete Pläne, der Switch des Konkurrenten Nintendo irgendetwas entgegenzusetzen.
Irgendwie hat es das Sony-Management auch überrascht, dass die Switch überhaupt gekauft wird. "Wir haben dem nicht gerade große Chancen am Markt eingeräumt", erklärte Sonys Gaming-Chef Andrew House gegenüber der US-Nachrichtenagentur Bloomberg. Hinzu komme, dass es sich um ein Hybrid-Gerät handle, das so an sich schon nicht in die Strategie Sonys hineingepasst hätte.

Sony hat in der Vergangenheit mehrfach selbst mobile Systeme in den Handel gebracht. Die Playstation Portable brachte es dabei zu einigen Erfolgen, bei der Vita sah es dann Jahre später schon anders aus. Denn diese kam auf den Markt, als schon längst die ersten modernen Smartphones in den Massenmarkt starteten.


Alles verschiebt sich zum Smartphone

Mit Ausnahme von Japan und einigen anderen asiatischen Ländern habe es nicht gerade eine große Nachfrage nach der Vita gegeben, so House. "Der Lifestyle verschob sich in Richtung einer Dominanz des Smartphones als das Kern-Gerät, das man immer bei sich hat", führte der Sony-Manager aus. Einige Spieleentwickler, die bereits auf der Vita aktiv waren, hofften bisher immer noch etwas auf einen Nachfolger, den wird es aber schlicht nicht geben.

House ist sich ziemlich sicher, dass Smartphones letztlich für die meisten Nutzer zur wichtigsten Gaming-Plattform überhaupt werden. Das zeigt sich bereits in der Strategie, die stationäre Playstation zu einem zentralen Medien-Hub für das Wohnzimmer auszubauen - so soll die Bedeutung der Plattform gewahrt bleiben. Im Mobile-Bereich will man unterdessen mit dem Entwickler-Studio ForwardWorks mitspielen, das sich bereits "fantastisch" entwickle, wie House erklärte. Sony, Playstation, Playstation Vita, Vita Sony, Playstation, Playstation Vita, Vita Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:34 Uhr Mini PC - PC Desktop ( Beelink AP34 - Apollo Lake N3450 - HD Graphics 500 - MINI PC 4GB - Gigabit - Bluetooth - Dual-Band WiFi - MINI PC Windows 10 - TV box ) MINI PC Intel , Mini ComputerMini PC - PC Desktop ( Beelink AP34 - Apollo Lake N3450 - HD Graphics 500 - MINI PC 4GB - Gigabit - Bluetooth - Dual-Band WiFi - MINI PC Windows 10 - TV box ) MINI PC Intel , Mini Computer
Original Amazon-Preis
189,90
Im Preisvergleich ab
189,90
Blitzangebot-Preis
151,91
Ersparnis zu Amazon 20% oder 37,99
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden