Nintendo Switch: Analyst rechnet mit 130 Millionen Verkäufen bis 2022

Konsole, Nintendo, Nintendo NX, Super Mario Bildquelle: Nintendo
In der Vergangenheit haben sich viele Analysten kritisch gegenüber einem langfristigen Erfolg der Nintendo Switch geäußert. Ein Finanzunternehmen aus der Schweiz hat die Bewertung des Konsolen­herstellers allerdings angehoben und geht auch von zukünftig erheblich mehr Verkäufen aus.
Der Analyst Keiichi Yoneshima von Credit Suisse nimmt an, dass sich bis 2022 mehr als 130 Millionen Exemplare der Nintendo Switch absetzen lassen. Aufgrund der Einsatzmöglichkeit als Handheld spräche die Konsole zwei Zielgruppen an, weshalb von mehr Verkäufen auszugehen sei. Laut Umfragen von Fumatsu wird die Switch hauptsächlich von Spielern erworben, die das System unterwegs als Handheld verwenden.

Während zunächst von einem Absatz-Höhepunkt im dritten Quartal des Jahres 2019 ausgegangen wurde, schätzt die Credit Suisse das Erreichen dieses Termins nun auf fünf Jahre nach dem Release ein. Grundsätzlich konnte beobachtet werden, dass die Lebensspanne von Handheld-Konsolen erheblich länger ist, als es bisher bei stationären Konsolen der Fall war.


Switch bislang auf Erfolgskurs

Obwohl sich bereits Kritik am vergleichsweise schwachen Spiele-Lineup der Nintendo Switch im Internet verbreitet hat, verkauft die Switch sich derzeit ziemlich ordentlich. In Japan und Nordamerika soll die Hybrid-Konsole den Verkaufszahlen zufolge Sonys PlayStation 4 überholt haben. Die als erfolgreich geltende Xbox 360 ging in ihrem gesamten Verkaufszeitraum etwa 70 bis 80 Millionen Mal über den Ladentisch. Ursprünglich ist Credit Suisse davon ausgegangen, dass sich die Switch ebenfalls etwa 70 Millionen Mal verkaufen wird.

Im Vergleich hierzu kann die aktuelle Prognose beinahe als Verdopplung angesehen werden. Derzeit bleibt allerdings unklar, ob Nintendo diese Anzahl an Exemplaren auch tatsächlich absetzen wird. Demnächst soll mit "Super Mario Odyssey" ein weiterer Top-Titel für die Switch erscheinen, welcher erneut für hohe Verkaufszahlen vor den Festtagen sorgen dürfte.

Konsole, Nintendo, Nintendo NX, Super Mario Konsole, Nintendo, Nintendo NX, Super Mario Nintendo
Mehr zum Thema: Nintendo Switch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr Wahl Color Pro Combo Haarschneider Und BarttrimmerWahl Color Pro Combo Haarschneider Und Barttrimmer
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
25,99
Blitzangebot-Preis
20,38
Ersparnis zu Amazon 22% oder 5,61

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden