Marktstudie: Millenials wechseln ihre Apps wie Unterwäsche

Apple, Apps, App Store, Appstore Bildquelle: Apple
Auf Markentreue bei jungen Nutzern können sich App-Entwickler und Anbieter von Online-Diensten künftig kaum verlassen. Wie eine Markt­studie zu den so genannten Millenials herausfand, setzen diese für den gleichen Zweck oft meh­rere Apps ein und legen sich ungerne auf nur einen Anbieter fest.

Infografik: So zerstückelt ist der deutsche Streaming-MarktSo zerstückelt ist der deutsche Streaming-Markt
Wie die Marktforscher von Nielsen in einer neuen Studie herausgefunden haben, verwenden Nut­zer der Altersgruppe von 18 bis 34 Jahren Smart­phones und Onlinedienste zwar besonders intensiv. Die oft auch als Digital Natives be­zeich­ne­ten Anwender legen sich dabei aber ungerne auf einen bestimmten Anbieter fest. Fast 60 Pro­zent aller Nutzer verwenden für Musik-Strea­ming und Messenger-Dienste zwei oder mehrere Apps. In der Altersgruppe von 35 Jahren aufwärts setzen immerhin über 60 Pro­zent der Nutzer auf eine einzige App ihrer Wahl für einen bestimmten Zweck.

Mehrere Apps für den gleichen Zweck

Gerade für die in den letzten Jahren sehr populär gewordenen Streaming-Dienste könnte dies künftig zum Problem werden, bieten doch Apps wie Spotify, Deezer oder Groove Music alle einen ähnlichen Funktionsumfang. Welche Streaming-App ein Millennial einsetzt, hängt eher von Faktoren wie Preis, Bedienkomfort und dem Umfang des Musikkatalogs ab. Bei Mes­sen­ger-Apps haben viele der jungen Nutzer einfach mehrere Apps installiert, und nutzen einfach das, was mit dem jeweiligen Kontakt am besten funktioniert.

Geringere Smartphone-Nutzung bei Millenials

Nielsen ermittelte in seiner Studie auch die durchschnittliche Smartphone-Nutzungszeit pro Woche. Diese beträgt bei den Millenials stattliche 1062 Minuten, was etwa 2,5 Stunden täg­lich bedeutet. Interessanterweise verbringt die Al­ters­grup­pe der 35-49-jährigen aber mit 1196 Minuten wöchentlich noch mehr Zeit mit dem Smartphone. Für was die jeweilige Al­ters­grup­pe die mobilen Geräte verwendet, geht aus der Studie allerdings nicht hervor. Da ältere Anwender bei der Bedienung ihrer Geräte deutlich langsamer agieren, ist davon aus­zu­ge­hen, dass die jüngere Altersgruppe ihre Geräte trotzdem intensiver und produktiver nutzt. Apple, Apps, App Store, Appstore Apple, Apps, App Store, Appstore Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Bluetooth Lautsprecher TaoTronics Stereo Speaker Boombox 20W Treiber, Bassverstärker mit HiFi-Klang , Bluetooth 4.0 , 8 Stunden Spielzeit, Aluminium legierter LautsprecherBluetooth Lautsprecher TaoTronics Stereo Speaker Boombox 20W Treiber, Bassverstärker mit HiFi-Klang , Bluetooth 4.0 , 8 Stunden Spielzeit, Aluminium legierter Lautsprecher
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
14,40
Blitzangebot-Preis
39,77
Ersparnis zu Amazon 20% oder 10,22

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden