Neues AVM Fritz Labor-Update behebt Problem mit Smart Home-Geräten

Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7580 Bildquelle: AVM
Vom Berliner Router-Hersteller AVM gibt es ein neues Update für die sogenannten Labor-Versionen von FritzOS. Die Aktualisierung bringt eine Reihe von Änderungen für die experimentelle FritzOS-Version 6.88 und behebt Probleme mit Smart Home-Anwendungen.
Seit Wochen arbeitet AVM nun in den FritzOS-Laborversionen an der Verbesserung der Mesh-Funktionen in FritzOS 6.88. Jetzt gibt es wieder ein kleines Update für alle freiwilligen Tester dieser Vorabversion. Mit der überarbeiteten Fassung liefert AVM eine Reihe von Fehlerbereinigungen aus. So ist man das Problem angegangen, bei dem es zu einer fehlerhaften Darstellung bei der Einrichtung von Repeatern als LAN-Brücke kam. Bereinigt wurde ein Problem, durch das es Abstürtze in Verbindung mit Smart Home Geräten gab. Gleiches gilt für ein Problem, durch das Wecker für ISDN-Geräte mit DECT-Telefon nicht ordnungsgemäß bearbeitet werden konnten.


Wer eine ältere Laborversion, eine Beta oder das Standard FritzOS installiert hat, kann nun die Aktualisierung über "System / Update" erhalten und mit seinen Geräten nutzen. Genaueres erläutert AVM auf der Sonderseite zu den Labor-Versionen.

Das ist neu

Die neue Fritz-Labor-Version ist für folgende Geräte gedacht: FritzBoxen 7490, 7560, 7580 und 7590, FritzWLAN Repeater 1750E, 1160, 450E, 310, sowie FritzPowerline 1240E, 546E und 540E. Weitere Unterstützungen sind geplant. Die Änderungen für die einzelnen Geräte wurden in den Changelogs der neuen Versionsnummern aufgelistet, die Änderungen sind für alle Router-Modelle gleich.

Nach dem Update sollten die Router folgende neue Versionsnummer anzeigen: Fritzbox 7490 Version 113.06.88-46046, 7560 Version 149.06.88-46047, 7580 Version 153.06.88-46048 und 7590 Version 154.06.88-46049.

Verbesserungen in der Version -460XX

  • Heimnetz: Verbesserung - Heimnetzgrafik zeigt benutzerdefinierten Namen für alle FritzProdukte
  • Heimnetz: Verbesserung - Heimnetzübersicht zeigt FritzOS Version aller Fritz-Produkte
  • SmartHome: Behoben - Mögliche Abstürze bei der Nutzung von SmartHome
  • System: Behoben - Fehlerhafte Darstellung bei der Einrichtung von Repeatern als LAN-Brücke
  • Telefonie: Behoben - Konfiguration von alleiniger Durchwahlnutzung am S0-NT für SIP-Trunk
  • Telefonie: Behoben - Mithören/Rufübernahme von Türsprechstellenrufen am internen AB fehlerhaft
  • Telefonie: Behoben - Wecker für ISDN-Geräte mit DECT-Telefon nicht korrekt bearbeitbar
  • System: Verbesserung - Allgemeine Stabilitätsverbesserungen
Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7580 Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7580 AVM
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden