Leak: Volle Spezifikationen des Motorola Moto G5 Plus aufgetaucht

Motorola, Moto G5 Plus, Lenovo Moto, Motorola Moto G5, Motorola Moto G5 Plus
Dass der chinesische Hersteller Lenovo auf dem Mobile World Congress zum Ende des Monats eine Neuauflage der Motorola Moto G-Serie präsentieren wird, gilt als sehr wahrscheinlich. Doch die Überraschung wird wohl ausbleiben: Ein Händler hat nun die vollständigen Spezifikationen des Geräts geleakt. Das geht aus einem Eintrag des Online-Händlers Ktronix hervor. Inzwischen wurde die entsprechende Produkt-Seite jedoch wieder vom Netz genommen. Nach den dort veröffentlichten Informationen soll in dem Smartphone eine Snapdragon 625-CPU verbaut worden sein, welche mit acht Kernen ausgestattet ist, die jeweils mit 2 Gigahertz takten. Zudem wird der Prozessor von zwei Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Auf einem internen Speicher von 64 Gigabyte, der mit einer Micro-SD-Karte um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden kann, ist das Google-Betriebssystem Android 7.0 Nougat vorinstalliert. Motorola Moto G5 PlusMoto G5 Plus Leak: Seite inzwischen wieder offline Der Akku erscheint mit einer Kapazität von lediglich 3000 mAh zwar nicht sonderlich riesig, allerdings sollte das 5,2 Zoll große Full-HD-Display hier relativ stromsparend agieren. Mit integrierter TurboCharge-Technologie lässt sich dieser außerdem recht schnell wieder aufladen. Auf der Rückseite kommt eine 12 Megapixel-Kamera zum Einsatz, die Frontkamera besitzt eine Auflösung von fünf Megapixel. Der Kamerasensor ist mit Dual-Focus ausgestattet. Auffällig ist auch, dass das Smartphone kein LTE-Band 20 unterstützt, sodass das Gerät nicht für den Vertrieb hierzulande vorgesehen wurde oder eine separate Version in Europa erscheinen wird. Wie man dem Bild entnehmen kann, soll das Smartphone für umgerechnet ca. 300 Euro auf dem kolumbianischen Markt erscheinen.

Bilder bereits zuvor aufgetaucht

Erst vor wenigen Wochen sind versehentlich erste Bilder des kommenden Smartphones Motorola Moto G5 (Plus) an die Öffentlichkeit gelangt. Darüber hatten wir bereits berichtet. Damals hatten wir noch vermutet, dass das Display von beiden Geräten jeweils 5,5 Zoll in der Diagonalen messen würde. Dies scheint sich nun anhand des neuen Leaks als nicht richtig herausgestellt zu haben. Die kommende Moto G-Generation wird aus zwei Geräten, dem Moto G5 sowie dem Moto G5 Plus bestehen.

Motorola Moto G5 PlusMotorola Moto G5 PlusMotorola Moto G5 PlusMotorola Moto G5 Plus
Motorola Moto G5 PlusMotorola Moto G5 PlusMotorola Moto G5 PlusMotorola Moto G5 Plus

Der Mobile World Congress findet jährlich in Barcelona statt und zählt zu den bedeutsamsten internationalen Messen im Smartphone-Geschäft. Einige Hersteller halten ihre Präsentationen zu neuen Geräten oder Service bereits im Vorfeld der Veranstaltung ab. Offiziell beginnt der MWC 2017 mit dem 28. Februar noch vor Ende des Monats und läuft anschließend in den März hinein. Motorola, Moto G5 Plus, Lenovo Moto, Motorola Moto G5, Motorola Moto G5 Plus Motorola, Moto G5 Plus, Lenovo Moto, Motorola Moto G5, Motorola Moto G5 Plus
Mehr zum Thema: Lenovo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Lenovos Aktienkurs

Lenovo Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden