Rekord: 1 Mrd. Dollar Umsatz von mobilen Geräten in der Cyber-Week

Handel, Versand, Paket, Air Mail Bildquelle: Beck Gusler / Flickr
Das traditionelle Black Friday-Shoppingevent in den USA am Tag nach Thanksgiving hat in diesem Jahr erneut Rekorde gebrochen. Laut einer Auswertung durch Adobe Digital Insights wurden in den USA allein am vergangen Freitag über 3,3 Milliarden US-Dollar ausgegeben - ein Drittel der Einkäufe davon wurden von Nutzern mobiler Geräte generiert.
Vor Jahren galt beim Black Friday in den USA noch das Motto "shop till you drop" - Shoppen bis der Arzt kommt. Das bezog sich vorrangig darauf, dass die Händler an diesem Tag die verrücktesten Angebote machen und Käufer von einem Laden in den anderen hetzen, um noch ein Schnäppchen zu machen. Nicht selten gab es Schlägereien und böse Szenen um die besten Deals. Der Onlinehandel hat das ein klein wenig abgemildert - und holte sich in den vergangenen Jahren einen immer größeren Umsatzanteil an dem Shopping-Event.

Mobiles shoppen nimmt zu

Verlässliche Zahlen gibt es dazu zwar nicht, denn die meisten Unternehmen halten ihre Umsätze von diesem Tag streng geheim. Die Analyse-Firma Adobe Digital Insights gibt nun aber wieder einen interessanten Einblick. Das Nachrichtenmagazins Bloomberg hat einige Details aus dem Adobe-Bericht zitiert. Demnach wurden rund 3,34 Milliarden US-Dollar am Freitag ausgeben. Allein 1,2 Milliarden US-Dollar von diesem Kuchen wurden über Smartphones und Tablets ausgegeben, wobei die Smartphones deutlich in der Überzahl waren. Diesen Zuwuchs hatten Experten kaum erwartet: Bei den Einkäufen von mobilen Geräten war es ein Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr von 33 Prozent. Insgesamt lagen die Umsätze um fast 22 Prozent über denen vom Vorjahr.

Nutzer mit einem iOS-Gerät gaben dabei im Übrigen mit durchschnittlich 144 US-Dollar noch einmal mehr aus als die Android-Nutzer (136 US-Dollar).

Die populärsten Produkte waren laut Adobe DJI Drohnen, Microsofts Xbox, 4k-TV-Geräte von Samsung und LG, Apples iPads und MacBooks, sowie Lego A/S, Barbie und Elektro-Scooter von Razor. Für den anstehenden Cyber Monday erwartet Adobe nochmal einen deutlichen Zuwachs auf einen Rekordumsatz von über 3,36 Milliarden US-Dollar.

Angebote im Microsoft Store Bis 30.11 fast jeden Tag neue Deals Amazon Cyber Monday Woche Angebote von heute im Überblick & Vergleich Link: Angebote Cyber Monday & Black Friday Überblick und Vergleich Handel, Versand, Paket, Air Mail Handel, Versand, Paket, Air Mail Beck Gusler / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Bud Spencer & Terence Hill Collection (Limited Edition)Bud Spencer & Terence Hill Collection (Limited Edition)
Original Amazon-Preis
18,97
Im Preisvergleich ab
2,73
Blitzangebot-Preis
9,97
Ersparnis zu Amazon 47% oder 9

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden