ARM widerspricht Gerüchten: 128 Bit sind 64 zu viel

Prozessor, Chip, Arm Bildquelle: ARM
Im Blog des Chipentwicklers ARM meldete sich der Marketingchef Ian Drew zu einem Gerücht über 128-Bit-Prozessoren zu Wort: 128 Bit seien noch 64 zu viel - so etwas werde derzeit einfach nicht benötigt.
ARM

Der Hintergrund: Korea Herald hatte berichtet, ARM würde die neue Architektur mit 128 Bit für Samsung entwickeln. Der Bericht war sogar ziemlich konkret. Man sprach von einem voraussichtlichen Start der 128-Bit-Prozessoren in zwei Jahren. Die Informationen sollten von einem offiziellen Treffen zwischen ARM und Samsung stammen.

Der Bericht hat damit in ein Wespennest gestochen. Denn nicht zuletzt der erste Einsatz von 64-Bit-Technologie in Smartphones mit dem Apple iPhone 5s in diesem Jahr brachte die Diskussion wieder hervor, wann der Wechsel für Desktop PC kommen wird. Dazu streitet sich die Fachwelt, was an dem Wechsel nun sinnvoll ist oder nicht. Zumeist herrscht die Meinung vor, dass das 64-Bit-Design für Smartphones aktuell noch überflüssig ist, und nicht mehr als reines Zahlenspiel. Der Nutzer habe davon eigentlich nichts, außer vielleicht das Gefühl, etwas exklusives zu benutzen und zu besitzen.

Gleiches gelte auch für einen Wechsel von 64 Bit auf 128 Bit bei PC-Prozessoren. Benötigen würde man auch am PC keine 128 Bit, meinte Drew. Die Idee wäre irrwitzig, weil der Wechsel noch vollkommen unnötig sei.

Der Korea Herald hatte in seinem Bericht einen ARM-Mitarbeiter zitiert. ARM widersprach dem Bericht im ganzen, weder die Passagen, die von dem ARM-Mitarbeiter Antonio Viani zum Thema 128-Bit-Architektur stammen sollten, noch die über die Produktion von Samsungs Smartphone-Chips mit 64 Bit sollen wahr sein. Jedoch sollte man auf den Wortlaut achten - der Marketingchef Drew unterstrich, der Report des Herold sei voller Spekulationen. Die Aussagen, auf die sich der Herold beruft, sollen so nie getätigt worden sein. Drew widerspricht aber nicht grundsätzlich der Entwicklung von 128-Bit-Prozessoren. Prozessor, Chip, Arm Prozessor, Chip, Arm ARM
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
68,00
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden