Breaking Bad: Downloads haben Erfolg mitgetragen

Xbox 360, Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung, Arte Bildquelle: Microsoft
In der Entertainment-Industrie gehen immer mehr Vertreter gelassener mit illegalen Downloads im Internet um. So auch Vince Gilligan, dessen Erfolgsserie "Breaking Bad" gerade zu Ende ging.
Dieser erklärte gegenüber dem britischen Sender BBC, dass die Verbreitung seiner Produktion über Filesharing-Plattformen einen nicht zu unterschätzenden Anteil an deren Erfolg hatte. "Das führte dazu, dass eine Menge Leute die Serie gesehen haben, die das sonst nicht getan hätten", so Gilligan.

Er räumte aber auch ein, dass es ihm natürlich lieber gewesen wäre, wenn viele Downloader einen anderen Weg gewählt hätten. "Die Kehrseite besteht darin, dass eine Menge Leute, die an der Serie gearbeitet haben, inklusive mir, mehr Geld bekommen hätten, wenn all diese Downloads über legale Wege stattgefunden hätten", führte Gilligan aus.

Doch hier ist man mit dem altbekannten Henne-Ei-Problem konfrontiert. Denn insbesondere auch die freie Verbreitung über das Internet hat immerhin überhaupt erst dazu geführt, dass Breaking Bad zu einer solch starken Marke werden konnte.

Im Bereich der Serien sucht man derzeit noch recht erfolglos nach Konzepten, wie man die illegale Verbreitung zumindest eindämmen kann. Bei Kino-Filmen versucht man beispielsweise, dass die Kinostarts in verschiedenen Ländern möglichst zeitgleich stattfinden. Dies funktioniert bei Fernsehserien allerdings kaum - und wenn dann eher bei späteren Staffeln großer Erfolge, wenn auch Lizenznehmer im Ausland ihr Publikum möglichst schnell bedienen wollen.

Hier hat sich allerdings bereits gezeigt, dass eine parallele Ausstrahlung in verschiedenen Ländern die Menge der illegalen Downloads klar reduziert. Denn die größten Begehrlichkeiten werden natürlich geweckt, wenn Fans auf legalem Weg nicht schnell genug an den heiß erwarteten Nachschub kommen. Letztlich können sich die Produzenten allerdings zumindest damit trösten, dass viele Downloads auch bedeuten, dass viele Menschen über ihr Produkt reden und sich letztlich vielleicht doch die DVD-Box kaufen. Tv, Fernsehen, Fernseher Tv, Fernsehen, Fernseher
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden