Breaking Bad: Downloads haben Erfolg mitgetragen

In der Entertainment-Industrie gehen immer mehr Vertreter gelassener mit illegalen Downloads im Internet um. So auch Vince Gilligan, dessen Erfolgsserie "Breaking Bad" gerade zu Ende ging. mehr... Xbox 360, Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung, Arte Bildquelle: Microsoft Tv, Fernsehen, Fernseher Tv, Fernsehen, Fernseher

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tolle Serie, Hab zwar den Weg über Internet gewählt, werde aber die DVD/Bluray Box bestimmt kaufen ;)
 
@AGF-Master: Geht mir genauso. Habe immer direkt am Montag nach der Erstausstrahlung einer neuen Folge auf AMC heruntergeladen, ich konnte einfach nicht anders. Aber sobald die Inhalte hier käuflich zu erwerben sind (am besten eine BluRay-Box mit deutscher + englischer Sprache in hübscher Aufmachung mit einem Goodie, bspw. ein Heisenberg-Hut ^^), wird gekauft. Wenn es die Serie in DE auch spätestens einen Tag nach USA-Ausstrahlung legal zu streamen/herunterladen gäbe, würde ich das tun, aber das gibt es ja nicht.
 
@eN-t: Gibt es bald: http://www.amazon.de/Breaking-Bad-komplette-limitiert-Amazon/dp/B00ESH61I6/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1382119723&sr=8-9&keywords=breaking+bad
 
@Emperor1982: Danke, direkt vorbestellt! Leider ohne Hut aber sicher auch nicht verkehrt :D
 
@eN-t: gab es imt ich glaube eine tag verzögerung bei watchever in hd und ov
 
die meisten staffeln kauf ich mir wenn sie auf dvd kommen. aber ich zahl auf keinen fall für 20min/45min 1,99€ um sie dann nur ein zwei mal online zusehen und nur auf dem unterstützten gerät &&&. ich glaube nicht mal es ist der preis , sondern dass ich es online schauen muss/nur am computer oder tv/ nicht ausleihen kann +++
naja in 5jahren..
 
Was mich total ankotzt das die 5. Staffel geteilt wurde und die halbe Staffel zum vollen Kaufpreis verkauft wird! Totale Kundenverarsche.. man denkt man bekommt die komplette Staffel - ha! nichts da.
Da verstehe ich auch die illegalen Sauger. Ich warte da lieber noch bis die komplette Staffel raus kommt...
 
Leider widerspricht er sich aber. "Er räumte aber auch ein, dass es ihm natürlich lieber gewesen wäre, wenn viele Downloader einen anderen Weg gewählt hätten. "Die Kehrseite besteht darin, dass eine Menge Leute, die an der Serie gearbeitet haben, inklusive mir, mehr Geld bekommen hätten, wenn all diese Downloads über legale Wege stattgefunden hätten", führte Gilligan aus." Nur hätten diese downloader wahrscheinlich die Serie garnicht erst gesehen ;). Daher würde da nicht mehr Gewinn bei sein.
 
@C47: Und wo wiederspricht er sich? Er ist sich bewusst das viele die Serie nie gesehen hätten ohne sie Runterzuladen. Er sagt ja nur das es über Legale wege mehr Geld gegeben hätte. Er sagt nicht das jeder der Illegal schaut auch ein Käufer gewesen wäre so wie es Hollywood gerne erklärt.
 
@picasso22:
Indem er sagt, dass es ihm doch lieber gewesen wäre.
Dabei vergisst er dass er bei seinem nächsten Projekt eben wegen dieser Aufmerksamkeit viel mehr Geld bekommen wird, leichter jemanden finden wird, der es produziert usw.
Bekanntheit ist alles. Hat er eben vielleicht 5% weniger verdient wegen denen, die es sich leisten können aber trotzdem nicht bezahlen. Dafür bekommt er beim nächsten mal mindestens 50% mehr.
 
Der Weg zu weniger illegalen Downloads ist einfach: ein Angebot aufbauen, dass die Bedürfnisse der Kunden befriedigt. Und nein, das Bedürfnis heißt nicht "kostenlos", sondern "Verfügbarkeit" - und das bequem. Bei Musik geht's ja langsam in die richtige Richtung. Je mehr Vielfalt es in den Angeboten gibt, desto mehr Käufer und desto weniger "Warezer" gibt es. Der eine will streamen, der andere herunterladen, der nächste will die Disc oder Vinyl-Scheibe. Aber eins wollen sie alle: nicht ewig auf etwas warten müssen, es schon längst gibt.
 
Das Ding ist auch: Je mehr der Käufer mit Schutzmaßnahmen gegängelt wird, desto eher sagt er sich "jetzt erst recht illegal". Bei Game of thrones wars genauso: Als die Produzenten meinten, sie sehen das nicht so verbissen, hab ich am gleichen Tag bei amazon die bluray Box gekauft.
 
@Skidrow: bei GoT war es am Anfang ja so das es noch nicht mal die Möglichkeit gab es legal irgendwo anzusehen, immer wenn ich sowas sehe, frage ich mich wie weit die Verantwortlichen in der Vergangenheit leben.
 
@CvH: Richtig, das kam noch hinzu.
 
Walking Dead sowie Breaking Bad würde ich ohne Internet anscheinend nur vom reden hören kennen. Ich bin nicht so der Serien Typ aber die beiden Serien haben es mir angetan und ich kann einfach nicht mehr ohne den beiden Serien. Schon Krank das Arte oder 3Sat kp wer es jetzt war Breaking Bad damals ausgestrahlt hatte und die neue Staffel noch ausstrahlen wird. Zumindest habe ich davon gehört. Ohne Internet würde ich auch z.B. Xbeliebige Filme gar nicht erst kennen und ich würde sie anscheinend auch nie sehen. Was will man als User machen, wenn eine so Gigantische Datenbank auf diesen Stream Seiten besteht und man mit kurzen Klicks erfahren kann ob der Film gut oder schlecht ist. Mittlerweile benutze ich auch Streamseiten um mich zu informieren welcher Film gut ist bevor ich ins Kino gehe. Die kommentare unter den Filmen behinhalten zum Teil leider Spoiler sowie beleidigungen. Aber ein Gut bewerterter Kommentar unter einem Film war bisher immer zu glauben also nicht manipuliert.
 
@zislak: zwischen walking dead und breaking Bad liegen qualitativ aber Welten.
 
@Skidrow: Klar aber denn noch meine Lieblings Serien. Obwohl ich keine Serien naturell gucke. Two and a half man, how i met ur mother, scrubs, als bundy, family guy selbst bill cosby, Alf etc. zähle ich nicht als Serie obwohl ich sie stunden lang geguckt habe sondern als standart Tv Programm. Aber mit Walking Dead, Breaking Bad fing ich an illegal über das Internet Serien zu gucken, da ich nicht auf den TV release warten konnte. Von daher ist halt berechtigt zu behaupten, das eine Serie wie Breaking Bad halt erst großen Ergolg bekam , da millionen sie illegal über das Internet geschaut haben. Bei mir war das bisher halt Breaking Bad und Walking Dead. Game of Thrones wurde mir leider ungewollt versaut, weil ich mir genau die Spoiler von Kollegen 1 a merken konnte und kein Bock habe eine Serie zu gucken wo ich genau weiß ab welcher Staffel also Folge welche Familie stirbt.
 
Seine Erkenntnisse kann ja ja mal an die "Interessensvertreter" der Contentterroristen weitergeben.
 
Mehr Geld, ja? Wieviel Millionen Gewinn hat Breaking Bad eingespielt? Schlechtes Argument....auch wenn ich die Serie genial finde, aber dazu fällt mir nur das berühmte Foto von dem HipHopper ein, der in nem PrivatJet sein Schlafzimmer eingerichtet hat. Mehr Geld brauchen die meisten von diesen Leuten mit Sicherheit nicht...
 
Man ist leider auf illegale Downloads und Streams angewiesen. Die legalen Angebote sind einfach ein Witz: DVDs erscheinen Monate später, und auf deutschen Sendern gibt's die Folgen nur verspätet, synchronisiert und mit Werbung verseucht. Hat man einmal eine Folge verpasst, kann man das Sehen einstellen. Grausam. Ich würde gerne für akzeptable Angebote zahlen. Ein akzeptables Angebot sähe so aus: sofortige Verfügbarkeit, kein physischer Datenträger. Das ist alles. Mehr verlange ich nicht. Ist das so schwer?
 
@Marten E. Vanderveen: Ja man ist leider gezwungen. Ich habe bis vor gut 2 Stunden noch erst versucht Breaking Bad per Sky Go Legal zu gucken... Aber wir haben Freitag. Ergebnis: Auf Deutsch gibt es bisher 2 Folgen der letzten Folgen der Staffel 5 auf Deutsch. Aber das ist mir zu wenig. Also habe ich mir jetzt die 3te und 4te Folge mit Untertitel angeguckt, weil ich nicht ne Woche warten kann bis es die nächste Folge auf Deutsch gibt. Zum Glück kann ich meine schlechten bis mittelmässigen Englisch Kenntnisse mit dem Untertitel ausgleichen in dem ich Pause drücke. Zum teil bin ich gezwungen auf Pause zu drücken, weil ein englisches Wort was ich nicht verstehe meist in der Übersetzung mit 5 deutschen Wörtern übersetzt wird und innerhalb von sekunden mit der nächsten Übersetzung geskippt wird. Aber in großen und ganzen bin ich froh, das ich es so gut wie 1zu1 verstehe. PS : Die 3 Folge ist der Wahnsinn !!! , der neuen Staffel .
 
@Marten E. Vanderveen: auch wenn ich mir langsam vorkomme als ob ich werbung mache

watchever ... 8,99 im monat dafür nen sehr solides angebot ink aller breaking bad folgen in hd und ov erster monat ist gratis

bis zu 5 geräten können den dienst gleichzeitig nutzen dh auch nutzung mit 2 personen funktioniert gut

manchmal lädt er zu Stoßzeiten nicht richtig ... aber sonst top
 
Kostenlose Dinge sind die beste Werbung. Das wissen Firmen woanders schon seit Jahrhunderten, nur bei der MAFIAA & Co. kommen sie da nur langsam, wenn überhaupt drauf. Stattdessen erreichen sie das Gegenteil, wenn man sieht, dass normale Bürger zu Schadenssummen verurteilt werden, die nichtmal ein gut Betuchter in 10 Jahren bezahlen könnte.
 
wie lange soll man denn warten auf die deutsche version der letzten staffel ? sind nicht ganz dicht ... - hab sie mir auf eng gezogen - und geschaut - german brauche ich nicht mehr

selbst schuld die industrie
 
Ich habe einige Filme bzw. Serien zuerst "illegal" geschaut. Aber dann fand ich z.B. Navi CIS bzw. Filme wie "Wreck-It Ralph" so gut, dass ich nicht nur (bei letzterem) im Kino war, sondern auch die Bluray und das Artbook gekauft habe. Ohne die Möglichkeit es vorher zu schauen wäre es vielleicht nicht dazu gekommen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.