Legendärer Nintendo-Chef Yamauchi gestorben

Nintendo, Logo, Videospiel Charaktere Bildquelle: Nintendo
Hiroshi Yamauchi, der als dritter Chef in der Firmengeschichte aus Nintendo den Spielekonzern machte, wie wir ihn heute kennen, ist tot. Der Japaner starb jetzt im Alter von 85 Jahren. Er hatte Nintendo mehr als 50 Jahre lang geleitet und stand hinter den wichtigsten Erfolgen des Unternehmens.
Hiroshi Yamauchi übernahm die Leitung von Nintendo bereits im Jahr 1949 von seinem Großvater, als das Unternehmen noch darauf spezialisiert war, Kartenspiele zu produzieren. Damals beschränkte sich das Angebot auf japanische und später auch westliche Spielkarten. Yamauchi war es, unter dessen Führung Nintendo in das Geschäft mit elektronischen Spielkonsolen einstieg.

Der heute morgen verstorbene ehemalige Nintendo-Chef leitete das Unternehmen insgesamt 53 Jahre, bevor er sich 2002 zugunsten von Satoru Iwata zurückzog. In dieser Zeit entstanden die bekanntesten Spielkonsolen von Nintendo, die das Unternehmen zu einem der erfolgreichsten Anbieter derartiger Produkte werden ließen, darunter unter anderem die höchst erfolgreichen mobilen Geräte der GameBoy-Serie und die NES-Konsolen.

Nintendos Einstieg in das Geschäft mit Spielkonsolen begann 1977 mit der Einführung des Color TV Game, einem Gerät, das in fünf Varianten erhältlich war, mit denen jeweils nur ein bestimmtes Spiel genutzt werden konnte. Ab 1987 begann mit dem Nintendo Entertainment System (NES) der internationale Siegeszug der Firma, der für Milliardenumsätze und hunderte Millionen verkaufte Geräte sorgte.

In einer Stellungnahme bestätigte Nintendo den Tod des legendären früheren Firmenchefs. Man trauere wegen des Verlusts des früheren Nintendo-Präsidenten Hiroshi Yamauchi, der traurigerweise heute morgen verstarb, so das Unternehmen. Details zu den Gründen des Todes von Yamauchi liegen unterdessen noch nicht vor, so dass unklar ist, ob er aus Krankheitsgründen verstorben ist oder aufgrund seines hohen Alters. Der Erfolg von Nintendo machte aus Yamauchi dereinst einen der reichsten Männer Japans. Nintendo, Logo, Videospiel Charaktere Nintendo, Logo, Videospiel Charaktere Nintendo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:00 Uhr Windows Hello Kamera, HD Webcam, USB Gesichtserkennungs Kamera, IR Kamera, Microsoft AnerkanntWindows Hello Kamera, HD Webcam, USB Gesichtserkennungs Kamera, IR Kamera, Microsoft Anerkannt
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,49
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden