Legendärer Nintendo-Chef Yamauchi gestorben

Hiroshi Yamauchi, der als dritter Chef in der Firmengeschichte aus Nintendo den Spielekonzern machte, wie wir ihn heute kennen, ist tot. Der Japaner starb jetzt im Alter von 85 Jahren. Er hatte Nintendo mehr als 50 Jahre lang geleitet und stand ... mehr... Logo, Nintendo, Videospiel Charaktere Bildquelle: Nintendo Logo, Nintendo, Videospiel Charaktere Logo, Nintendo, Videospiel Charaktere Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
RIP und vielen Dank für die schöne Zeit mit Nintendo Produkten.
 
@Yamben: Er war der Beste.
 
@Menschenhasser:
Ich wäre dafür, dass wir den ersten Kommentar alle liken, der ist nämlich selbstredend und absolut zutreffend. Mehr muss man nicht sagen.
 
@b0a1337: Jeder der ein Wort hat kann doch etwas sagen. Das würde ihn Ehren.
 
@b0a1337: Wer das unsägliche "RIP" schreibt, gehört alles andere als "geliked".
 
@Yamben: Mit Nintendo habe ich nur gute Erinnerungen aus der Kindheit.
 
:((((((((((( an sowas merkt man immer wie alt man doch wurde. ich werde immer gute erinnerungen an die snes zeiten haben, danke dafür!
 
Ich hab noch so ein altes Kartenspiel. Schon die waren unglaublich liebevoll gestaltet, wie später die ganzen Nintendo-Charaktere.
 
Der Mann hatte es einfach drauf gehabt. Er allein hat damals entschieden welches Spiel durchkommt und welches nicht. Und dadurch entstanden die bekannten großen Franchises bei Nintendo. Und die entstanden, obwohl er keines davon gespielt hatte. Er hat keine Spiele gespielt, aber sein Gespür dafür was den Menschen gefallen könnte, war so gut, dass es am Ende auch so eintrat. Nicht auszumalen in was für einer Welt wir heute leben würden, wenn es ihn nicht gäbe...
 
@Wuusah: jep seh ich auch so, das hat noch richtig spass gemacht, mit freunden auch vielen mädchen ;-) und kein i-net. meine riesen mario puppe hab ich heute noch :-)
 
Mario trägt trauer
 
ruhe in frieden und danke für alles.
 
Schlaf gut! Und "Danke!" fürs Begleiten eines großen Teils meiner Kindheit!
 
RIP und danke fuer Nintendo :) ich liebe die games einfach <3
 
@StefanB20: zu faul zum "rip" in "Mein Beileid" auszuschreiben? Ich finde hier nur "RIP" einfach nicht wirklich respektvoll....
 
@Asghan: "Möge er in Frieden ruhen" ist doch respektvoll
 
Hach ja, wie viele Stunden hab ich damals im Woolworth gestanden und mit Freunden Mario Cart gezockt, weil wir keine eigene Konsole hatten. Dem Flair der Nintendo Games und der Charaktere, kann keiner das Wasser reichen. R.I.P.
 
85 Jahre ist für einen Asiaten doch noch voll in der Blüte seines Lebens... Rip
 
Das ist ein großer Verlust für die Videospiel-Industrie. Dieser Mann schuf die größte Videospielfirma der Welt. Er gab Shigeru Miyamoto dem größten Spieledesigner der Welt eine Chance sich zu behaupten und inspirierte ihn. Er machte Nintendo zu der einflussreichsten Videospielfirma der Welt und zum Inbegriff von Videospielen. Möge er in Frieden ruhen
 
Danke, dass du Shigeru Miyamoto, Takashi Tezuka und Koji Kondo zusammen gebracht hast, die sehr viele Kindheiten so unglaublich bereichert haben... und hoffentlich noch eine Weile werden. Ruhe in Frieden...
 
RIP. Gameboy und NES läuft noch und wird weiterhin ab und zu benutzt!
Qualität und absoluter Spielspass! Danke dafür.
 
Ruhe in Frieden und danke für alles. Durch Nintendo habe ich wirklich sehr viel Spaß gehabt und habe den auch jetzt noch mit meiner Wii u.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.