Samsung plant Roboter mit Smartphone-Steuerung

Samsung, Roboray, Samsung Roboray, Samsung Roboter Bildquelle: Samsung
Der koreanische Elektronikriese Samsung ist auf der Suche nach Möglichkeiten, seine Erfolgsgeschichte fortzusetzen und hat dabei offenbar Roboter als Zukunftsmarkt ins Visier genommen. Inzwischen hat Samsung bereits eine entsprechende Arbeitsgruppe gebildet.
Wie die Electronic Times Korea meldet, hat Samsung nach Angaben von Insider-Quellen als Teil seiner Mobilfunksparte eine Taskforce gegründet, deren Aufgabe es sein soll, den Bereich der Service-Roboter zu erforschen. Angeblich sind diverse wichtige Entscheider an dem Projekt beteiligt, die bereits maßgeblich zu Samsungs Siegeszug im Smartphone-Bereich beigetragen haben.

Samsung Electronics will mit Hilfe der Arbeitsgruppe dem Vernehmen nach dafür sorgen, dass sich das derzeit noch in den Kinderschuhen befindliche Geschäft mit Robotik-Produkten aus seiner Fertigung zu einem wichtigen Wachstumsfaktor für die Zukunft entwickelt. Das Unternehmen will innerhalb von nur drei Jahren erste Roboter auf den Markt bringen, die in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Unterhaltung Aufgaben übernehmen können.

Dass ausgerechnet die Smartphone-Sparte mit der Arbeit an Robotern beginnt, hat offenbar eine Reihe von Gründen. So sollen die Nutzer von Smartphones ihre mobilen Geräte zur Steuerung der Roboter nutzen können, um sie bestimmte Aufgaben erledigen zu lassen. Dazu sollen spezielle Apps angeboten werden, heißt es.

Für Samsung ergibt sich daraus der Vorteil, dass man die Entwicklungskosten anfangs auf einem niedrigen Niveau halten kann und gleichzeitig die Popularität und Verbreitung der hauseigenen Smartphones als Zugpferd für die Einführung der ersten Service-Roboter nutzen kann, heißt es. Samsung, Roboray, Samsung Roboray, Samsung Roboter Samsung, Roboray, Samsung Roboray, Samsung Roboter Samsung
Mehr zum Thema: Roboter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
128,83
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

LEGO Mindstorms 31313 im Preis-Check

Tipp einsenden