MediaMonkey 4.0.7.1511 - Gratis Musikverwaltung

MediaMonkey ist ein kostenloser Audio-Player, der eine Vielzahl nützlicher Funktionen zur Verwaltung von Musiksammlungen bietet. In dessen Datenbank lassen sich zahlreiche Songs aufnehmen und verwalten.

Zum weiteren Umfang der Software zählen das Rippen und Brennen von Audio-CDs, nützliche Tagging-Funktionen (mit Zugriff auf Amazon und die CDDB), sowie eine DJ-Funktion für Partys. Mit MediaMonkey können die Nutzer zudem automatisch Album-Cover suchen und diese verwenden. MediaMonkeyMediaMonkey Den offiziellen Angaben der Entwickler zufolge lassen sich Dateien im MP3-, OGG-, FLAC- oder WMA-Format in andere Formate ohne größeren Aufwand konvertieren. Beim Abspielen von MP3-Dateien muss man sich ferner nie wieder über unterschiedliche Lautstärken ärgern.

Zusätzlich bieten die Entwickler eine Gold-Version an, die für 19,95 US-Dollar oder wahlweise kostenlos via Trialpay angeboten wird. Mit dieser Premium-Ausführung von MediaMonkey sind beispielsweise eine höhere Brenngeschwindigkeit und die unbeschränkte Erstellung von MP3-Dateien möglich.

Im Hinblick auf MediaMonkey 4.0.7.1511 haben sich die Entwickler laut dem Changelog auf das Beheben von zahlreichen Fehlern konzentriert. Neue Funktionen bringt diese Ausführung nicht mit.

Website: mediamonkey.com

Lizenztyp: Freeware/Kostenlos
Download: MediaMonkey 4.0.7.1511 für Windows
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Vor bestimmt schon 10 Jahren hatte ich mir mal zwei Lifetime-Lizenzen gekauft. Eine für MusicMatch und eine für MediaMonkey (MM). MusicMatch wurde später mit Werbung vollgestopft, wurde an Yahoo verkauft und verschwand irgendwann. MM ist mir bisher treu geblieben und ich bereue den Kauf nicht.
 
@Michael41a: MediaMonkey habe ich auch lange genutzt. Bin aber schließlich auf Musicbee umgestiegen weil MM oft abgestürzt ist. Es ist einfach besser als MM pro und kostet nichts.
 
@Sapo: Ich nutze MM seit Jahren und hatte bisher keine Abstürze, trotz einer doch ziemlich großen Datenbank. Nur die Wiedergabe von Videos gefällt mir nicht, da gibt es bessere Player
 
Ich benutze foobar2000. Kostet nichts, kann im Funktionsumfang mithalten, bei bedarf nachgerüstet werden und zu 100% individuell gestaltet werden. In Sachen Performance stellt fb2k Mediamonkey sogar richtig in den Schatten.
 
@Sapo: Bis jetzt habe ich keine Software finden können die auch nur ansatzweise an MM rankommt. Mein Archiv hat weit über 50.000 Dateien und bei dieser Größe haben alle Alternativen versagt. Musicbee kenne ich noch nicht, werde es mir mal anschauen und bin schon gespannt. Leider stützt MM auch mal gelegentlich ab, wobei es sich in Grenzen hält und ich trotz dem davon überzeugt bin, auch weil es wohl ab einer bestimmten Menge an Dateien alternativlos ist bis jetzt.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Acer B296CLbmiidprz 74cm (29 Zoll) IPS Monitor 21:9 2K Ultra HD dunkelgrauAcer B296CLbmiidprz 74cm (29 Zoll) IPS Monitor 21:9 2K Ultra HD dunkelgrau
Original Amazon-Preis
451,54
Blitzangebot-Preis
399
Ersparnis 12% oder 52,54
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles