Intel: Extrem hochauflösende PC-Displays ab 2013

Sony, Display, Fernseher, LCD Bildquelle: Sony
Der Chiphersteller Intel hat anlässlich seiner Entwicklerkonferenz IDF 2012 in Peking dafür geworben, ab dem nächsten Jahr auch bei PCs auf sehr hochauflösende Displays zu setzen, wie sie etwa von Apple beim iPhone und iPad eingesetzt werden.
Nach dem Willen des Konzerns sollen vom Jahr 2013 an auch Subnotebooks, Ultrabooks, normale Notebooks und All-In-One-PCs mit Displays ausgerüstet werden, die mit einer Pixeldichte von 250 Pixel pro Zoll aufwarten können. Intel will seine Partner nun dazu bewegen, möglichst bald in die entsprechenden Technologien und Ressourcen zu investieren.

Geht es nach Intel, werden Tablets mit 10 Zoll und Ultrabooks mit 11 Zoll Bildschirmdiagonale ab 2013 mit Auflösungen von mindestens 2560x1440 Pixeln daherkommen. Bei 13 Zoll Diagonale sollen es 2800x1800 Pixel sein und bei 15-Zoll-Notebooks und AIO-Desktops sogar 3840x2160 Pixel. Intel High-PPI DisplaysIntel wirbt für extrem hochauflösende Displays Noch handelt es sich bei Intels Plänen wohl eher um weit gesteckte Ziele. Hintergrund sind nötige Investitionen in Fertigungstechnologien und eine Steigerung der Leistung der in Prozessoren enthaltenen Grafiklösungen.

Außerdem müssen die Softwarehersteller eine Umstellung vornehmen. Zwar bieten iOS und Android bereits Möglichkeiten zur Skalierung ihrer Interfaces für High-DPI-Displays, doch gerade unter Windows sieht es damit derzeit noch schlecht aus. Sony, Display, Fernseher, LCD Sony, Display, Fernseher, LCD Sony
Mehr zum Thema: Intel
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden