xp-Antispy 3.97 Beta 3 - Privacy-Tool auch für Vista

Tuning & Überwachung XP AntiSpy entfernt oder deaktiviert auf Wunsch alle bekannten Funktionen, bei denen Windows Kontakt zu Microsoft Servern aufbaut. Wo auch nur der Hauch einer Chance besteht, dass Microsoft eine Option zum Ausspionieren eingebaut hat, kann dieses Tool eingreifen. So kann nicht nur die Berichterstattung an Microsoft durch das "Microsoft Windows Malicious Software Removal Tool" kann im Falle einer Infizierung unterbunden werden. Seit der Version 3.96 kann man mit dem Programm auch die WGA-Überprüfung bei jedem Logon deaktivieren.


Changelog:

  • Neue Tweaks:
    • Öffnen des Gerätemanager über den Arbeitsplatz
    • Windows Tour nicht Anzeigen
    • Automatische Links in der Netzwerkumgebung verhindern
    • Vorschaubilder nicht Zwischenspeichern
    • Suchassistenten deaktivieren
    • User Account Control (UAC) Deaktivieren (nur Vista)

  • Bugfixes:
    • In der Einstellung "Webdienst deaktivieren" hatte sich ein Fehler eingeschlichen

Homepage: www.xp-antispy.org

Lizenztyp: Freeware/Kostenlos
Download: xp-AntiSpy-de.exe (368 Kb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:30 Uhr UleFone Power 2 Android 7.0 Smartphone 6050mAh Akku 4G FDD-LTE ,Ohne Vertrag 5,5 Zoll FHD 4GB RAM+64GB ROM Octa-Core 16.0MP + 13.0MP Kameras Quick Charge Front-Fingerabdruck Dual Sim
UleFone Power 2 Android 7.0 Smartphone 6050mAh Akku 4G FDD-LTE ,Ohne Vertrag 5,5 Zoll FHD 4GB RAM+64GB ROM Octa-Core 16.0MP + 13.0MP Kameras Quick Charge Front-Fingerabdruck Dual Sim
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 30
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden