Der tragbare MP3-Player feiert seinen 10. Geburtstag

Hardware Vor fast genau zehn Jahren, auf der CeBIT 1998, wurde der erste kommerzielle tragbare MP3-Player der Welt vorgestellt. Seitdem ist ein ereignisreiches Jahrzehnt vergangen in dem MP3-Musik der klassischen CD massiv die Kunden streitig gemacht hat, nicht zuletzt wegen der immer populäreren Filesharing-Netze. Der erste MP3-Player kam von der koreanischen Firman Saehan Informations Systems und hörte auf den Namen MPMan F10. Das Gerät war mit ganzen 32 Megabyte Flash-Speicher ausgerüstet und bot so Platz für acht durchschnittlich lange Musikstücke, die mit einer Bitrate von 128 Kilobit pro Sekunde enkodiert wurden.


Als der F10 auf der CeBIT 1998 zu sehen war, handelte es sich noch um einen Prototypen. Schon zwei Monate später brachte der Hersteller das Gerät jedoch über Importeure auch nach Deutschland. Man hatte also positive Rückmeldungen aus der Industrie erhalten und hielt das Potenzial des Geräts für dementsprechend groß.

Der MPMan F10 war Anfangs zum Preis von 250 US-Dollar erhältlich. Der Preis fiel jedoch schnell, da nach und nach Konkurrenzprodukte auf den Markt kamen, wie der 200 US-Dollar teure Diamond Rio PMP300, der genausoviel Speicher bot, aber ein größeres Display und einen Speicherkartenslot hatte und leichter zu bedienen war.

Mit der Einführung von Apples iPod und dem darauf folgenden Megaerfolg des Geräts aus Kalifornien, verschwand die von Saehan zwischenzeitlich ins Leben gerufene Marke MPMan ebenso von der Bildfläche wie Diamonds Rio Serie und diverse weitere frühe Vertreter der Gattung der MP3-Player.

Die RIAA, der US-Verband der Musikindustrie, war übrigens auch damals schon ein Feind der neuen Technologie. Bereits 1999 verklagte man Diamond wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen durch den damals populären Rio PMP, verlor das Verfahren aber.

WinFuture Preisvergleich: MP3-Player ab 1 Gb
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden