Windows Server 2003 Service Pack 2 veröffentlicht

Windows Microsoft hat heute Abend das zweite Service Pack für den Windows Server 2003 veröffentlicht. Nach einem langen Betatest steht nun endlich ein Paket zur Verfügung, was die zahlreichen Patches in einem Rutsch auf das System überspielt. Dabei handelt es sich im Vergleich mit Windows XP um ein Service Pack im eigentlichen Sinne, das bisher erschienene Updates bündelt und nur kleine Detailverbesserungen mitbringt. Hinzu kommen einige Neuerungen, die die Unterstützung des neuen Betriebssystems Windows Vista optimieren sollen. Weiterhin ist eine neue Version des Remote Installation Serice namens Windows Deployment Services, die Microsoft Management Console 3.0, Unterstützung für WPA 2, Firewall-Regeln für jeden Port und eine verbesserte IPSEC-Filterung enthalten .

Folgendes schreibt Microsoft zur Veröffentlichung:

Bei Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 2 (SP2) handelt es sich um ein kumulatives Service Pack, in dem die neuesten Updates enthalten sind. Es bietet zudem Verbesserungen der Sicherheit und Stabilität. Zusätzlich werden neue Features und Updates für vorhandene Windows Server 2003-Features und -Dienstprogramme bereitgestellt.

Downloads:
Anmerkung: Wir empfehlen den Download via WindowsUpdate, da der Direktlink derzeit Probleme verursacht und nur in seltenen Fällen funktioniert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Battlefield 1 - Collector's Edition - [PC]
Battlefield 1 - Collector's Edition - [PC]
Original Amazon-Preis
179,02
Im Preisvergleich ab
62,00
Blitzangebot-Preis
74,97
Ersparnis zu Amazon 58% oder 104,05

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden