Algerien schaltet während Schulprüfungen das Internet ab - für alle

Router, Netzwerk, Linksys, WRT54GL, Linksys WRT54GL Bildquelle: Linksys
Das Internet dient manchem Schüler und Studenten bekanntermaßen als primäre Quelle. Daran ist nichts verkehrt, doch in einer Prüfung sollte man wohl lieber mit eigenem Wissen punkten. Ähnlich sieht es auch die algerische Regierung, denn sie lässt dieser Tage im ganzen Land das Internet abschalten, sobald an den Schulen die Prüfungen beginnen. Wie die BBC berichtet, lässt das Bildungsminsterium in der Zeit vom 20. bis 25. Juni 2018 kurzerhand den Internetzugriff für alle Bürger von Algerien für den Zeitraum von rund einer Stunde ab Beginn der Schulprüfungen vollständig sperren - um auf diesem Weg Betrugsversuche zu unterbinden. Damit reagiert man mit drastischen Maßnahmen auf die im Jahr 2016 erfolgten massiven Schummeleien der Prüflinge.

Damals waren Fragen der landesweit einheitlichen Prüfungen an die Öffentlichkeit gelangt, was dafür sorgte, dass sich zahllose Schüler die Antworten aus dem Internet besorgten und so bei ihren eigenen Prüfungen umfangreich schummeln konnten. In der Folge forderten die Behörden die Internet-Zugangsanbieter des Landes auf, während der Prüfungen den Zugriff auf Social-Media-Dienste zu unterbinden.

Dabei handelte es sich jedoch um eine freiwillige Maßnahme, die offensichtlich nicht die erhofften Resultate brachte. Für dieses Jahr hat man nun für die Zeit der Prüfungen eine Sperrung von Facebook durch die Internet-Provider angeordnet, um so den Austausch von Antworten auf Prüfungsfragen zu behindern. Man sei mit der Maßnahme alles andere als glücklich, versuche jedoch alles, um mögliche "Leaks" zu verhindern, hieß es.

Die algerischen Behörden beschränken ihre Maßnahmen gegen Betrungsversuche bei den Prüfungen jedoch nicht nur auf vorrübergehende Sperrungen des Internetzugriffs im ganzen Land. Zusätzlich wurde in allen 2000 Prüfungshallen Algeriens die Verwendung von elektronischen Geräten mit Internetzugriff untersagt, wobei an den Eingängen jeweils Kontrollen mit Metalldetektoren stattfinden.

Um die Veröffentlichung der Prüfungsfragen von vornherein zu verhinden, haben die Behörden außerdem Überwachungskameras und Mobilfunk-Jammer in den zuständigen Druckereien installieren lassen. In Algerien werden im genannten Zeitraum Prüfungen für rund 700.000 Schüler zeitgleich abgehalten. Router, Netzwerk, Linksys, WRT54GL, Linksys WRT54GL Router, Netzwerk, Linksys, WRT54GL, Linksys WRT54GL Linksys
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Giveet V4.1 Audio-Empfänger Wireless Portable Bluetooth-Adapter, mit 3,5mm Aux-Ausgang für Home Stereo Hi-Fi Musik Streaming Car Audio System Kabelgebundene Kopfhörer & Lautsprecher (NichtGiveet V4.1 Audio-Empfänger Wireless Portable Bluetooth-Adapter, mit 3,5mm Aux-Ausgang für Home Stereo Hi-Fi Musik Streaming Car Audio System Kabelgebundene Kopfhörer & Lautsprecher (Nicht
Original Amazon-Preis
9,99
Im Preisvergleich ab
9,99
Blitzangebot-Preis
8,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,50
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden