Microsoft Store: Spiele lassen sich jetzt auch an PC-Nutzer verschenken

Microsoft, Windows 10, App, App Store, Windows Store, Store, Microsoft Store
Um als Nutzer einer Microsoft-Plattform beschenkt zu werden, ist es nun nicht mehr länger nötig, eine Xbox zu besitzen. Der Redmonder Software-Konzern ermöglicht es nun auch, Spiele und weitere Download-Inhalte aus dem Gaming-Bereich über den Microsoft Store an PC-Nutzer zu verschenken.
Bei den Produkten, die an andere Nutzer verschenkt werden können, ist im Microsoft Store nun eine "Als Geschenk kaufen"-Schaltfläche zu finden. Wenn man diese betätigt, wird das gekaufte Spiel oder eben auch ein Zusatzinhalt per Code dem gewünschten anderen Nutzer zugänglich gemacht, wobei es zwei Optionen gibt:

  • Entweder man schenkt das Produkt einer beliebigen Person, indem man deren E-Mail-Adresse einträgt, so dass der Code zugeschickt werden kann.
  • Oder man will einem Kontakt aus der Freundesliste von Xbox Live etwas Gutes tun, dann muss lediglich der Gamertag angegeben werden.

Es gibt Einschränkungen

Der Empfänger wird dann von Microsoft automatisch über das Geschenk informiert und bekommt alle weiteren Instruktionen an die Hand, was getan werden muss, um das Präsent einzulösen. Das Käufer muss also nichts weiter tun - was allerdings etwas weniger elegant wirken kann, wenn man beispielsweise zur Geburtstagsfeier erst einen Blick in die E-Mail-Inbox anregen muss. Allerdings gilt es beim Schenken auch einige Dinge zu beachten:

  • Es können im Zeitraum von 14 Tagen maximal zwei Produkte als Geschenk erworben werden, die als Sonderangebot ausgezeichnet sind. Beim Vollpreis-Angeboten gibt es kein Limit.
  • Es lassen sich keine Spiele für die Xbox 360 oder die erste Xbox, Vorbestellungen, Gratis-Inhalte oder Verbrauchsgüter wie virtuelle Währungen verschenken.
  • Käufer und Empfänger müssen im gleichen Land bzw. in der gleichen Region im Store angemeldet sein.

Ab heute sollten eigentlich alle PC-Games im Microsoft Store als Geschenk erworben werden können. Auch bei der Xbox One gibt es keine Spiele mehr, die sich nicht verschenken lassen. Des Weiteren arbeitet Microsoft nach eigenen Angaben daran, auch andere Anwendungen im Store als Geschenke verfügbar zu machen. Microsoft, Windows 10, App, App Store, Windows Store, Store, Microsoft Store Microsoft, Windows 10, App, App Store, Windows Store, Store, Microsoft Store
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:20 Uhr Asus VN279QL 68,6cm (27 Zoll) Monitor (Full HD, HDMI, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit)Asus VN279QL 68,6cm (27 Zoll) Monitor (Full HD, HDMI, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit)
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
198,95
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden