Batch-Datei zum Reparieren von Windows Update

Hin und wieder kann es vorkommen, dass die Update-Funktion von Windows nicht richtig oder gar nicht funktioniert. Updates werden dann nicht angezeigt oder die Installation bricht mit einer Fehlermeldung ab. In vielen Fällen lässt sich das Problem aber recht einfach beheben.
FixWindowsUpdateFixWindowsUpdate.bat
Die hier zum Download angebotene Batch-Datei führt eine Reihe von Befehlen aus, die die Update-Funktion von Windows wieder reparieren. Die Datei muss jedoch unbedingt als Adminsitrator ausgeführt werden.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die in der Zip-Datei enthaltene "FixWindowsUpdate.bat" und wählen Sie "Als Administrator ausführen" aus. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie die Suche nach Windows-Updates erneut.

Selbstverständlich können Sie den Reparaturvorgang aber auch manuell durchführen: Öffnen Sie dazu die Kommandozeile von Windows als Administrator und geben Sie nacheinander die folgenden Befehle ein:

  • net stop wuauserv
  • net stop bits
  • rd /s /q %windir%\softwaredistribution
  • net start wuauserv
  • net start bits
102,40 KB
14.575
Diesen Download empfehlen
Kommentieren3

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich beende bits immer vor dem wuauserv. ist sauberer. außerdem schieße ich auch den appidsvc und den cryptsvc ab:

net stop bits
net stop wuauserv
net stop appidsvc
net stop cryptsvc
RMDIR /S /Q %windir%\SoftwareDistribution
net start bits
net start wuauserv
net start appidsvc
net start cryptsvc


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles