SSDLife Free 2.5.82 - Zustand von SSD-Festplatten ermitteln

Das kostenlose SSDLife informiert Sie über den Gesundheitszustand Ihres Solid-State-Drives und berechnet für dieses auf Grundlage der S.M.A.R.T.-Werte die verbleibende Lebensdauer.
SSDLifeDas Festplatten-Tool SSDLife

Gesundheitszustand und Lebensdauer

Nach dem Start führt SSDLife die Firmware-Version, den gesamten und verfügbaren Speicherplatz, die bisherige Nutzungszeit sowie den Status des Trim-Features der SSD auf. Anhand der S.M.A.R.T-Werte zeigt die Software zudem den aktuellen Zustand der Festplatte in Form eines Prozentwertes an.

Darüber hinaus berechnet SSDLife auf der Grundlage der S.M.A.R.T-Werte und der Nutzungsintensität des Datenträgers dessen vermutete Lebensdauer. Hierzu sollte das Programm auf Empfehlung der Entwickler für ein bis zwei Wochen im Hintergrund laufen, bevor ein einigermaßen verlässlicher Wert ermittelt werden kann. Über die Optionen kann das Tool daher zum Autostart von Windows hinzugefügt werden.

Auf der Herstellerseite ist eine kostenpflichtige Pro-Version erhältlich, die dann auch mehr als ein Laufwerk unterstützt und in der sich die S.M.A.R.T.-Daten direkt anzeigen lassen.

Fazit: Auf keinen Fall sollte man sich blind auf die Angaben des Programms verlassen und auf die Sicherung wichtiger Daten verzichten. Auch Festplatten mit guten S.M.A.R.T.-Werten können ausfallen, andersherum können Festplatten mit schlechten Werten noch lange Zeit fehlerfrei funktionieren. Daher sollten die Angaben von SSDLife vielmehr als eine Empfehlung verstanden werden.

Als Alternative zu dem in der Freeware-Edition stark eingeschränkten SSDLife bietet sich beispielsweise das komplett kostenlose CrystalDiskInfo an, das neben SSDs auch mit den klassischen magnetischen Festplatten zusammenarbeitet. Die aktuellen S.M.A.R.T.-Informationen lassen sich ebenfalls mit HDTune auslesen.

SSDLifeSSDLifeSSDLifeSSDLife

3 MB
Vollversion Online Kaufen 
4.199
Jetzt online kaufen
Diesen Download empfehlen
Kommentieren13

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles