cFosSpeed - Schnelleres Internet durch Traffic-Shaping

Trotz schnellen Internetanschlusses kann der Up- und Download größerer Datenmengen noch immer die Leitung ins Stocken bringen und so die normale Internetnutzung stark ausbremsen. Abhilfe verspricht die Software cFosSpeed 10.14, die mit Traffic-Shaping und Priorisierung für einen besseren Durchsatz sorgen soll.
cFosSpeedDie Einstellungen von cFosSpeed

Intelligente Datenverkehrskontrolle

Neben Anwendern, die zum Beispiel über Tauschbörsen regelmäßig größere Dateien über das Internet senden oder empfangen empfiehlt sich der Gebrauch von cFosSpeed auch für Nutzer von Internettelefonie, da die Software Probleme bei der flüssigen Audio- und Videoübertragung beheben kann.

Gamer profitieren von einem verbesserten Ping in Online-Spielen und können in einer Statistik sogar die Pingzeiten der letzten fünf Minuten abrufen. Dies hilft bei der Suche nach den Gründen für Lags.

Nach der Installation startet cFosSpeed eine Kalibrierungs- und Lernphase, in der der gesamte Datenverkehr analysiert wird. Dieser Vorgang kann bis zu ein paar Tagen dauern. Auf Grundlage der gesammelten Informationen priorisiert die Software dann alle ein- und und ausgehenden Verbindungen automatisch. Filesharing-Programme werden zum Beispiel immer gedrosselt, wenn andere Anwendungen wie Spiele oder VoIP-Tools die Bandbreite dringender benötigen.

Prioritäten festlegen

Die Prioritäten der wichtigsten Protokolle oder einzelner Programme können vom Nutzer in den Einstellungen aber auch individuell angepasst werden. cFosSpeed zeigt außerdem, welche Programme gerade die Bandbreite benutzen. Deren Priorität lässt sich dann vorübergehend verringern oder erhöhen.

cFosSpeed kann auch die Leitungsgeschwindigkeit sowie die maximale Geschwindigkeit des Routers bestimmen, wobei die Software auf die Spezifikation des UPnP-Forums und des DSL-Forums zurückgreift. Die Entwickler empfehlen daher, UPnP beim Router einzuschalten.

cFosSpeed funktioniert unter Windows XP, Vista, 7, 8, Windows 10 und Server 2003/2008 (jeweils in den 32- und 64-Bit-Versionen). Die Testversion kann 30 Tage lange kostenlos ausprobiert werden, der Preis der Vollversion beträgt 15,90 Euro.

Mehr aus der Leitung herausholen

Wer das Internet nur zum Surfen oder Lesen von E-Mails nutzt, dürfte von cFosSpeed kaum spürbar profitieren. Falls Sie Ihrem Anschluss durch Online-Games oder große Up-/Downloads mehr abverlangen, kann sich die Installation des Tools lohnen.

cFosSpeedcFosSpeedcFosSpeedcFosSpeed

4,84 MB
Vollversion Online Kaufen 
204.804
Jetzt online kaufen
Diesen Download empfehlen
Kommentieren46

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Neues aus dem Software-Forum