Riesen-Flops: Diese Triple-A-Games verkauften sich mies

Publisher stecken oft viel Geld in ihre Spiele. Neben der Entwicklung fließen weitere große Beträge ins Marketing. Dennoch erweist sich manch vielversprechender Titel als totaler Reinfall. Das Video zeigt fünf dieser gnadenlos gescheiterten Triple-A-Spiele.

Agents of Mayhem & Spore

Volition wollte mit Agents of Mayhem an die Erfolge von Saints Row anknüpfen. Auch wenn es sich um kein wirklich schlechtes Spiel han­delt, waren viele Kritiken durchwachsen und das Spiel verkaufte sich mies. Spore sollte Spielern eine komplexe Simulation des Lebens und der Evolution liefern. Das hakelige Gameplay und die strenge digitale Rechteverwaltung ließen unter Gamern allerdings nur wenig Freude aufkommen. Die Folge waren schlechte Verkaufszahlen und so ist unklar, ob EA überhaupt die Entwicklungskosten decken konnte.
Agents of MayhemAgents of Mayhem … Agents of Mayhem… konnte leider nicht … Agents of Mayhem… mit Saints Row mithalten

Evolve

Eigentlich klingt die Grundidee von Evolve äußerst spaßig: Spieler können mit Freunden ge­mein­sam auf Monsterjagd gehen, wobei die verfolgte Kreatur von einem weiteren Mitspieler gesteuert wird. Die viel zu teuren DLC-Pakete und spärlichen Anpassungs­möglichkeiten ver­hin­der­ten jedoch einen größeren Ausbruch des Jagdfiebers und selbst der spätere Wechsel zu einem Free-to-play-Modell konnte da nicht mehr viel retten.

The Order 1886 & LawBreakers

The Order 1886 wurde von Sony mit viel Aufwand und beeindruckenden Trailern beworben. Letztendlich hatten aber nur wenig Spieler Lust auf eine Reise in die Steampunk-Version des viktorianischen Zeitalters, weshalb wohl nicht mit einer Fortsetzung zu rechnen ist. Unreal-Schöpfer Cliff Bleszinski wollte mit LawBreakers seinen nächsten großen Hit landen. Schon zum Start im vergangenen Sommer interessierte sich jedoch kaum jemand für das Spiel und inzwischen sind die Nutzerzahlen überschaubar. Infolgedessen wurde bereits die Weiterentwicklung des Online-Shooters eingestellt.
Jetzt einen Kommentar schreiben