Pac-Man 99 - Battle-Royale-Spiel erscheint für die Nintendo Switch

Nintendo und Bandai Namco veröffentlichen in dieser Woche Pac-Man 99 exklusiv für die Nintendo Switch. Pac-Man 99 greift das originale Spielkonzept des Arcade-Klassikers auf, lässt allerdings 99 Spieler gegeneinander antreten. Wie das aussieht und welche Strategien in den Online-Wettkämpfen besonders erfolgversprechend sind, zeigt nun ein Trailer zum Spiel.

Der Titel lässt es bereits erahnen: In Pac-Man 99 wetteifern insgesamt 99 Spieler aus aller Welt online darum, zum "Pac-One" ernannt zu werden. Der Weg dorthin ist scheinbar simpel, denn man muss lediglich als letzter noch am Leben sein.
Pac-Man 99Pac-Man 99 ist ... Pac-Man 99... eine Battle-Royale-Variante ... Pac-Man 99... des Spielhallen-Klassikers
Grundsätzlich behält Pac-Man 99 das seit 40 Jahren bekannte Spielprinzip bei: Als Pac-Man fressen sich Spieler durch ein 2D-Labyrinth und weichen dabei Geistern aus. Power-Pillen machen den Gejagten zum Jäger. Doch während gefressene Geister sonst wieder in die Levelmitte zurückkehren, werden sie in Pac-Man 99 zu anderen Spielern geschickt.

Wie Nintendo im Video zeigt, sorgen aber noch weitere Änderungen für Abwechslung. So können Spieler etwa Geisterzüge erschaffen und Mitspieler durch Störer-Pac-Mans aus­brem­sen.

Pac-Man 99 kann ab sofort heruntergeladen werden und ist ab morgen (8. April 2021) für alle Mitglieder von Nintendo Switch Online kostenlos spielbar. Zur Veröffentlichung gibt es außerdem optionale Inhalte, darunter Offline-Modi und zusätzliche Designs im Stil weiterer Spiele-Klassiker.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie toll wäre das Crossplattform :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen