Gemeinsam gruseln - Multiplayer von 'Man of Medan' vorgestellt

Trailer, Adventure, Bandai Namco, Supermassive Games, The Dark Pictures, Man of Medan, The Dark Pictures: Man of Medan Trailer, Adventure, Bandai Namco, Supermassive Games, The Dark Pictures, Man of Medan, The Dark Pictures: Man of Medan
Das Horror-Adventure The Dark Pictures: Man of Medan muss von Spielern nicht gänzlich allein erlebt werden, denn wie Bandai Namco jetzt ankündigte, lässt sich der alptraumhafte Ausflug auf ein Schiffswrack im Südpazifik wahlweise auch gemeinschaftlich angehen. In einem neuen Trailer werden die beiden unterschiedlichen Multiplayer-Modi kurz vorgestellt.
The Dark Pictures: Man of MedanIn Man of Medan … The Dark Pictures: Man of Medan… wird eine Bootstour … The Dark Pictures: Man of Medan… zum tödlichen Horrortrip
Neben einer Solo-Kampagne wird es in Man of Medan einen klassischen Koop-Modus für zwei Spieler geben, sodass man sich nicht allein vor dem Bildschirm gruseln muss. Noch mehr Spaß will der "Movie Night Mode" für bis zu fünf Teilnehmer bieten. Diese spielen aber nicht gleichzeitig, stattdessen wird der Controller immer wieder weitergereicht.

Man of Medan entsteht beim britischen Entwickler Supermassive Games, der Spielern in der Vergangenheit schon mit Until Dawn das Fürchten lehrte. Der Titel markiert den Anfang der Dark-Pictures-Anthologie, sodass sich Horrorfans noch auf weitere gruselige Fortsetzungen freuen dürfen. Los geht es am 30. August dieses Jahres auf dem PC, die PlayStation 4 und Xbox One.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aber wenn ich es richtig verstanden habe soll der Koop Modus leider nur online verfügbar sein daher leider nichts für mich . Schade.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen